Suchen
lic.rer.publ. Ariane Rüdiger ♥ DataCenter-Insider

lic.rer.publ. Ariane Rüdiger

Freie Journalistin
Redaktionsbüro Rüdiger

Gute Texe sind unersetzlich!

Artikel des Autors

Die Genauigkeit, mit denen Tensor Cores rechnen, lässt sich nach Bedarf variieren.
Blitzschnelle Matritzenrechnung

Was sind Tensor Cores?

Künstliche Intelligenz und neuronale Netze stellen extrem hohe Anforderungen an die Rechnerhardware. Denn für die schnelle Verarbeitung derartiger Datenmassen waren bisherige Prozessorgenerationen nicht geschaffen. Hier helfen Akzeleratoren beziehungsweise Beschleunigerarchitekturen - PUs, DPUs, DLUs und GPUs, deren wohl bekannteste „Tensor Core“ heißt.

Weiterlesen
Backplanes bestehen aus mehrlagigen Leiterplatten und sind ein Vorprodukt.
Der starke Rücken des Systems

Was ist Backplane?

Fast jedes elektronische Gerät hat sie, und wenn sie nicht mehr funktioniert, dann ist das Gerät meistens hin. Insofern ist die unscheinbar im Hintergrund arbeitende Backplane eine der wichtigsten Komponenten von Computern, Switches und sonstigen Systemen.

Weiterlesen
Die Gültigkeit von TÜViT-RZ-Zertifizierungen wird während der Pandemie nach schriftlicher Info und Videovisite um sechs Monate verlängert.
Zertifizierung in der Pandemie

„Zertifikatsgültigkeit wird nach Remote-Prüfung um sechs Monate verlängert“

Die TÜV Informationstechnik GmbH, kurz: TÜViT, ein Unternehmen der TÜV Nord Gruppe, bietet seit fast 20 Jahren RZ-Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen an. DataCenter-Insider sprach mit Joachim Faulhaber, bei TÜViT Fachbereichsleiter Data Center, und Mario Lukas, Vertriebsleiter in diesem Bereich, über die Corona-Krise, die aktuelle Entwicklung und zukünftige Pläne.

Weiterlesen
Chiplets sollen die Ausbeute der Chipfertigung erhöhen
Ein Chip statt viele

Was ist ein Chiplet?

Modularität wird in der IT derzeit immer wichtiger: Bei Rechenzentren, Systemen und mittlerweile auch bei Chips. Die können besser gefertigt werden, wenn sie aus mehreren Modulen bestehen statt aus einer großen Einheit.

Weiterlesen
Veritas hat sich in den vergangenen Jahren für die Containerwelt fit gemacht.
Veritas drei Jahre nach Aufkauf durch die Carlyle-Group

Datensicherheitsspezialist ist bereit für die Containerwelt

Seit Februar 2016 befindet sich Veritas im Eigentum einer Investorengruppe, die von der Carlyle Group angeführt wird. Das hat zu frischem Schwung geführt: In den vergangenen drei Jahren hat sich Veritas fit für Container, das Cloud-Business und die Nutzung von KI/ML-Algorithmen gemacht. In Deutschland liegt der Fokus neben Großunternehmen auf Kunden aus dem Mittelstand.

Weiterlesen
OCI will hauptsächlich Container-Runtime und -Imageformat standardisieren
Container ohne Grenzen

Wer oder was ist OCI?

Seit Docker Container populär gemacht hat, hat sich diese Infrastrukturvariante stark ausgebreitet. Dafür, dass Container untereinander interoperabel und Container-Infrastrukturen offen bleiben, arbeitet die OCI (Open Container Initiative).

Weiterlesen
Die Studie gibt einige nützliche Tipps zur Kohlendioxid-Einsparung für Smartphone-Freizeitnu
Wie viel Kohlendioxid entsteht durch IT?

Aktuelle Ericsson-Studie lässt viel weg

Eine aktuelle Studie von Ericsson kalkuliert den Beitrag der IT an der Kohlendioxid-Erzeugung anders als bislang andere und kommt zu deutlich geringeren Werten als üblich: Der Fußabdruck der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) bleibt trotz des wachsenden Datenverkehrs bei 1,4 Prozent der weltweiten Emissionen, die CO2-Emissionen pro Person für eine Transatlantik-Hin- und Rückfahrt sind vergleichbar mit 50 Jahren Smartphone-Nutzung sowie: Erneuerbare Energien können 80 Prozent des Fußabdrucks der IKT-Branche reduzieren.

Weiterlesen
Die Grundeinheit von Cloud-Native-Software ist der leichtgewichtige Container
Überall zuhause

Was bedeutet Cloud Native?

Die Applikationswelten wandeln sich. Disruptiv wirkt sich vor allem der Cloud-Native-Ansatz aus, eine Kombination neuer Entwicklungs-Tools und -methoden, neuer Programmiersprachen und neuer Software-Infrastrukturen. Im Mittelpunkt steht dabei der Container als Basiseinheit, die es möglich machen, dass Anwendungen in jeder Cloud lauffähig sind, ganz privat und öffentlich.

Weiterlesen