Automatisierung und strategische Integrationen Verschiedene Anwendungen und neue Partner für BMC Helix

Redakteur: Ulrike Ostler

In Zeiten des globalen wirtschaftlichen Aufschwungs fordern Kund*innen überzeugende Erlebnisse und eine höhere Servicequalität durch ein effektiveres IT-Service- und Betriebs-Management. BMC Software bietet mit „Helix“ ein entsprechende Tool an. Grupo Moura, The Dudley Group NHS Foundation Trust und Huisman Equipment B.V. nutzen die Software.

Firmen zum Thema

Die „Helix“ von BMC Software hilt im IT Service Management (ITSM) und beim Enterprise IT Operations Management (ITOM).
Die „Helix“ von BMC Software hilt im IT Service Management (ITSM) und beim Enterprise IT Operations Management (ITOM).
(Bild: Rupert Kittinger-Sereinig auf Pixabay)

Laut einer neuen von BMC in Auftrag gegebenen Umfrage unter 400 IT- und Business-Führungskräften, die von Hanover Research durchgeführt wurde, werden Geschäftsinitiativen nun deutlich häufiger sowohl von IT-Service- als auch von Operations-Teams (ITSM und ITOM) unterstützt. Ende 2020 waren 51 Prozent der IT-Manager*innen in die Integration beider involviert im Vergleich zu 36 Prozent im Jahr 2019, was ein schnell wachsendes Interesse und steigende Aktivität zeigt.

Die Kombination von Service- und Betriebs-Management ist nach wie vor eine wichtige Voraussetzung für DevOps-Initiativen in Unternehmen. Die Daten zeigen, dass die Kombination zur Unterstützung von DevOps-Anwendungsfällen und -Praktiken in allen Bereichen verstärkt eingesetzt wird.
Die Kombination von Service- und Betriebs-Management ist nach wie vor eine wichtige Voraussetzung für DevOps-Initiativen in Unternehmen. Die Daten zeigen, dass die Kombination zur Unterstützung von DevOps-Anwendungsfällen und -Praktiken in allen Bereichen verstärkt eingesetzt wird.
(Bild: BMC)

Das KI-gesteuerte BMC Helix-Portfolio soll umfassende IT-Service- und Betriebs-Management-Exzellenz im gesamten Unternehmen bieten, um leistungsstarke digitale Erlebnisse, kund*innenorientiertes Engagement und unterbrechungsfreien Service zu liefern. Letztendlich hilft es dabei, so der Anbieter, ihren Weg zu einem Autonomous Digital Enterprise zu beschleunigen und das Unternehmen auf die Zukunft vorzubereiten mit intelligenten, vernetzten, technologiegestützten und wertschöpfenden Systemen, die den manuellen Aufwand minimieren.

Grupo Moura nutzt BMC Helix zur Verbesserung der User Experience

Mit BMC Helix ITSM konnte Grupo Moura, ein Mischkonzern aus Fertigung, Immobilien und sozialem Unternehmertum mit mehr als 6.000 Mitarbeiter*innen und 80 Vertriebszentren in Brasilien, seine Services an der agilen Unternehmenskultur ausrichten, die Verfügbarkeit und Bereitstellung seiner digitalen Services professionalisieren und eine deutliche Verbesserung der Benutzer*innenerfahrungen erzielen. Grupo Moura war in der Lage:

Die Zufriedenheit von Kund*innen und internen Anwender*innen mit ihren digitalen Services zu verbessern.

Prozesse und Services zu automatisieren, um Zeit zu sparen und die Effizienz zu schaffen, die es den Mitarbeiter*innen ermöglicht, höherwertige Projekte zu verfolgen.

Nicht nur DevOps hat von der zunehmenden Verschmelzung von Service- und Betriebs-Management-Verfahren profitiert: Auch die geschäftlichen Anwendungsfälle haben in allen Bereichen zugenommen, da sich die Unternehmen weiterhin auf operative Exzellenz konzentrieren.
Nicht nur DevOps hat von der zunehmenden Verschmelzung von Service- und Betriebs-Management-Verfahren profitiert: Auch die geschäftlichen Anwendungsfälle haben in allen Bereichen zugenommen, da sich die Unternehmen weiterhin auf operative Exzellenz konzentrieren.
(Bild: BMC)

Péricles Nascimento, Systemkoordinator, DTISS bei Grupo Moura, bestätigt: „BMC Helix ITSM hat unsere Fähigkeit verbessert, die Qualität der Vereinbarungen und Dienstleistungen für unsere Kund*innen zu messen, zu verwalten und zu verbessern.“

The Dudley Group NHS Foundation Trust ermöglicht Remote-Arbeiter*innen eine bessere Patient*innenversorgung

The Dudley Group NHS Foundation Trust, der Krankenhaus- und kommunale Dienste für rund 450.000 Menschen anbietet, hat das BMC Helix Client Management implementiert. Die Software bietet automatisiertes Endpoint-Management, ermöglicht aber auch gleichzeitig eine Kostensenkung, Einhaltung der Compliance und Risikominimierung. Di Software erlaubt:

  • die Bereitstellung von mehr als 650 Laptops für Remote-Mitarbeiter*innen in nur fünf Tagen
  • das Patching der unternehmensweiten PDF-Anwendung auf 2.643 Geräten in nur zehn Minuten
  • eine rastische Reduzierung der Support-Anrufe und schnellere Behebung von Vorfällen.

Huisman Equipment B.V. modernisiert mit BMC Helix

Huisman Equipment, ein niederländischer Konstrukteur und Hersteller von Baumaschinen, wollte auf ein globales, zentralisiertes Enterprise Service Desk für alle Anfragen und Tickets aus den Bereichen IT, HR, Facilities und Maintenance modernisieren. Mit BMC war Huisman in der Lage:

  • zu automatisieren, um die manuelle Arbeit für jede Service-Anfrage um 25 Prozent zu reduzieren
  • die Zuverlässigkeit der Änderungs-Management-Datenbank und der Prozesse um 60 Prozent zu verbessern und
  • die Formularerfassung für Tickets um 45 Prozent zu steigern.

Rund 69 Prozent der Unternehmen wenden KI inzwischen sowohl auf ITSM- als auch auf ITOM-Prozesse an, aber nur 15 Prozent KI ausschließlich auf ITSM- und fünf Prozent auf ITOM-Prozesse.
Rund 69 Prozent der Unternehmen wenden KI inzwischen sowohl auf ITSM- als auch auf ITOM-Prozesse an, aber nur 15 Prozent KI ausschließlich auf ITSM- und fünf Prozent auf ITOM-Prozesse.
(Bild: BMC)

Strategische Allianzen

Zu den neuen globalen strategischen Integrationen und Kooperationen von BMC gehören:

  • Die Kombination aus der umfassenden Datentransparenz von Snow Software und der BMC Helix-Plattform ermöglicht es der IT-Abteilung, Assets, Konfigurationen und Abhängigkeiten innerhalb einer sich ständig verändernden, komplexen Unternehmensinfrastruktur abzubilden und die Servicebereitstellung zu gewährleisten.
  • Die Verfügbarkeit der BMC Helix ITSM-Plattform auf „Flexible Engine“, einer global verfügbaren Public Cloud von Orange Business Services profitiert von den neuesten Zertifizierungen und den verstärkten Sicherheitsgarantien von Orange.
  • Eine Partnerschaft mit Jitterbit erlaubt iPaaS-Integrationen, die es ermöglichen, Prozesse mit leistungsstarken KI-gesteuerten Funktionen vergleichsweise einfach anzupassen.
  • Kleine und mittelständische Kund*innen von Telefónica, können die Vorteile des Enterprise Service Managements mit der BMC Helix-Plattform über den Telefónica Empresas Service "Tu Experto Tecnológico" (Telefónica Enterprises "Your Technology Expert") beziehen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47545438)