Suchen

Cloud-Umgebung für Java-Applikationen Dogado startet erstes deutsches Platform-as-a-Service-Angebot

| Redakteur: Michael Hase

Der Dortmunder Service-Provider Dogado startet gemeinsam mit dem US-Anbieter Jelastic und Host Europe das erste Platform-as-a-Service-Angebot, das von einem deutschen Unternehmen bereitgestellt wird. Jelastic ist eine PaaS-Umgebung für Java-Applikationen.

Firmen zum Thema

Der Service-Provider Dogado lässt sein PaaS-Angebot im Rechenzentrum von Host Europe betreiben.
Der Service-Provider Dogado lässt sein PaaS-Angebot im Rechenzentrum von Host Europe betreiben.

Der Dortmunder Service-Provider Dogado betritt Neuland: Als Technologie-Partner des amerikansichen Anbieters Jelastic starten die Westfalen das erste Platform-as-a-Service-(PaaS-)Offering, das von einem deutschen Unternehmen bereitgestellt wird. Jelastic ist eine PaaS für Java-Applikationen. Laut Dogado erfüllt sie alle Anforderungen, die Entwickler und Anwender an eine Hosted-Cloud-Umgebung stellen.

Den Angaben zufolge kann jede Java-Applikation in Jelastic skaliert und hochverfügbar betrieben werden. Kunden müssen keine Code-Änderungen vornehmen, um ihre Anwendungen auf der Plattform laufen zu lassen. Außerdem soll sich Jelastic einfach und effizient nutzen lassen.

„Jelastic ist eine der wenigen echten Cloud-Lösungen am Markt“, betont Timo Mankartz, Geschäftsführer von Dogado. Mit der Plattform biete der Service-Provider „echte Hochverfügbarkeit, vollautomatische Lastverteilung sowie vertikale und horizontale Skalierung von Servern und Ressourcen“ an.

Betrieb in Kooperation mit Host Europe

Dogado betreibt seit Ende 2011 beim Kölner Hosting-Anbieter Host Europe eine Testumgebung für Jelastic. Den offziellen Start des kostenpflichtigen Dienstes kündigen die Dortmunder für März an. Neue Kunden können Jelastic weiterhin vier Wochen lang kostenlos testen.

Dogado lässt die Plattform auch künftig im Kölner Rechenzentrum von Host Europe betreiben, das der TÜV im vergangenen November als „Trusted Cloud“ zertifizierte. Bislang wurde PaaS-Hosting laut Jelastic allein von US-amerikanischen Firmen angeboten. „Das machte es für potenzielle Nutzer in Europa schwierig, die gesetzlichen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit zu erfüllen“, erläutert Jelastic-COO Dmitry Sotnikov. „Dass jetzt eine deutsche Firma eine Cloud-Plattform der neuesten Generation anbietet und die Daten dabei in Rechenzentren in Deutschland bleiben, ist ein großer Schritt für den Einsatz von Cloud-Computing in Europa.“

Dogado positioniert sich als Service-Provider für Geschäftskunden. Zum Kerngeschäft zählen klassische Web- und IT-Dienstleistungen wie Managed-Hosting, Hosted Exchange 2010, Colocation sowie Content-Delivery-Network-, Virtual-Private-Network- und Security-Services. Einen Schwerpunkt bilden künftig Cloud-Services für den Mittelstand.

(ID:32108110)