Suchen

Microsoft stellt Update in Wellen zur Verfügung - Manuelles Update ist aber möglich Windows 10 Oktober-Update 20H2 installieren

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Redaktions Team

Microsoft stellt den Nachfolger von Windows 10 Version 2004 zur Verfügung. Auch dieses Update wird wieder in Wellen verteilt. Wer die Installation erzwingen will, kann aber auch Windows 10 20H2 Oktober-Update manuell installieren. Wir zeigen, wie das geht.

Microsoft-Netzwerke effektiv verwalten
Microsoft-Netzwerke effektiv verwalten
(Microsoft-Netzwerke effektiv verwalten)

Wer in seiner Update-Steuerung in Windows 10 noch nicht das Oktober-Update für Windows 10 findet (Windows 10 20H2), kann die Installation manuell starten.

Über das Microsoft Media Creation Tool können Computer mit Windows 10 direkt zu Windows 10 20H2 aktualisiert werden. Außerdem kann mit dem Tool ein Installationsdatenträger für Windows 10 20H2 erstellt werden. Das Media Creation Tool steht über die URL https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 zur Verfügung. Hier werden auch in Zukunft immer neue Versionen von Windows 10 zur Verfügung gestellt. Die Seite lohnt sich für jeden, der regelmäßig Windows 10-Rechner aktualisiert und neue Versionen frühzeitig testen will.

Nach dem Download und den Start des Tools kann die Aktualisierung des PCs durchgeführt werden. Dabei unterstützt ein Assistent. 

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist