Suchen

Multi-Site Backup und DR für Unternehmen Neue DXi Backup Appliances von Quantum

| Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Ulrike Ostler

Quantum hat mit DXi9000 und DXi4800 neue DXi Backup Appliances auf den Markt gebracht.

Quantum hat mit DXi9000 und DXi4800 neue DXi Backup Appliances auf den Markt gebracht.
Quantum hat mit DXi9000 und DXi4800 neue DXi Backup Appliances auf den Markt gebracht.
(Bild: gemeinfrei, geralt / Pixabay / CC0 )

Die DXi9000-Appliance verfügt über eine skalierbare Nutzkapazität von 51 Terabyte (TB) bis zu 1 Petabyte (PB), die über das Capacity-on-Demand-Lizenzmodell von Quantum abgerufen werden kann. Als erste Backup Appliance nutzt die Appliance 12 TB Hard Drives - ein Petabyte nutzbare Kapazität kann so in 10-Höheneinheiten im Rack zur Verfügung gestellt werden.

Die DXi4800-Appliance beginnt bei 8 TB nutzbarer Kapazität und skaliert mit der Capacity-on-Demand-Lizenz von Quantum auf 171 TB. Durch die Ergänzung eines Flash-Speichers können Prozesse wie Backup, Restore, Replikation sowie die Freigabe gelöschter Speicherbereiche (Space Reclamation) beschleunigt werden.

“Unsere Kunden müssen verstärkt immer größere Mengen an Daten sichern und gleichzeitig die Verfügbarkeit der Produktionssysteme maximieren sowie benötigte Stellfläche und Ausgaben reduzieren“, so Eric Bassier, Senior Director Product Marketing und Corporate Communications, Quantum. “Die neuesten DXi-Appliances kombinieren leistungsstarkes Backup und Wiederherstellung, einzigartige Skalierbarkeit zum Schutz von Terabyte bis Petabyte an Daten, Deduplizierung mit variabler Blocklänge und das branchenweit effizienteste Design, damit unsere Kunden diese Ziele erreichen können.“

(ID:45680920)

Über den Autor

Dr. Dietmar Müller

Dr. Dietmar Müller

Journalist