Suchen

Studie von Gartner und VMware zur Rolle der IT-Lenker CIO als Business-Transformator

| Redakteur: Ulrich Roderer

Der moderne CIO hat eine neue Rolle: Als Broker zwischen dem Unternehmens-Management und den Services seiner IT und der Cloud. Er muss in der Lage sein, Transformation im Unternehmen zu unterstützen und zu initiieren. Produktivität heißt das Gebot der Stunde, nicht Kosteneffizienz. Die sollte ein CIO schon erreicht haben.

Firmen zum Thema

Der Wert der IT wir d heute nach ihrem Beitrag zur Produktivität des Unternehmens gemessen.
Der Wert der IT wir d heute nach ihrem Beitrag zur Produktivität des Unternehmens gemessen.

IT-Manager müssen heute sichtbar zu Produktivität und zum Erfolg des Unternehmens beitragen: “Einige Unternehmen verlangen von der IT bereits eine aktive Beteiligung an der Umsatzsteigerung, ein Novum in der Historie der IT“, sagt Joe Baguley, Chief Cloud Technologist VMware.

Die IT–Strategie greife zu kurz, wenn sie sich nur auf das Bereitstellen von Services begrenzt, die nicht mehr als das Funktionieren des Unternehmens garantieren. Nach Gartner haben Virtualisierung und Cloud Computing ein neues Produkt erzeugt: IT as a Service (ITaaS). Cloud Computing ist die essentielle Strategie für Geschäftstransformationen.

Die neuen Prioritäten eines CIO:

  • Systeme und Lösungen ausliefern, die einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz erbringen, nicht nur Support
  • Produktivitätssteigerung und IT-getriebene Umsätze
  • Unterstützung von Consumerization, nicht ihre Limitierung
  • positiver Beitrag zur Organisation, raus aus der Kostenstellenmentalität
  • Wertschöpfer werden

“Führende Unternehmen haben ihre Kosten- und Effizienzaufgaben bereits erledigt und konzentrieren sich jetzt auf die Verbesserung der Kundenerfahrung”, sagt Baguley. „Die Mobilität ist heute ein Benchmark für jeden CIO und zeigt an, ob das Unternehmen erfolgreich zu einem Marktführer geworden ist.“

IT as a Service (ITaaS)

Die IT-Budgets werden laut Gartner kaum steigen, teils liegen sie sogar unter der Inflation. Deshalb sind CIOs gefragt, die nicht sparen, sondern die Ressourcen in neuen Projekten allozieren. Die allgemeine Verfügbarkeit von IT-Ressourcen auf Service-Basis erzeugt eine agilere Organisation mit geringeren Betriebskosten und weniger Downtime.

CIOs müssen sich jetzt aktiv an der Produktivität des Unternehmens beteiligen und mit Hilfe der IT Umsätze erzeugen. Cloud Computing ist ein Baustein, mit dem IT-Manager einen Basis legen für die Transformation der IT hin zu ITaaS.

Die Konsolidierung der Backoffice-Systeme durch Cloud –Lösungen maximiert die Ressourcen und ermöglicht Mitarbeitern produktiver zu sein. Unternehmen, die früh die Virtualisierung implementiert haben, fahren jetzt die Vorteile ein und können einfach auf eine Cloud migrieren.

(ID:33437880)