Suchen

Die Integration in mobile Systeme ist ein entscheidender Faktor Email und Collaboration: Die wichtigsten Hosting-Anbieter

| Redakteur: Ulrich Roderer

Google und Microsoft gehören zu den Top Playern im Marktsegment von gehosteten Business Email and Collaboration-Lösungen. IBM und Rackspace sind Spezialanbieter. Die Radicati Group hat die Angebote der Hoster evaluiert.

Firma zum Thema

Email und Kollaboration in der Cloud: eine Evaluation der wichtigsten Anbieter.
Email und Kollaboration in der Cloud: eine Evaluation der wichtigsten Anbieter.
(Bild: © Cybrain - Fotolia.com_23311646_XXL)

Google war ein Pionier, der mit seinen Google Apps als erster gehostetes Email für Geschäftskunden angeboten hat. Google Apps umfasst darüber hinaus eine umfangreiche Produktivitäts-Suite und wurde von Grund auf als Cloud-Lösung entwickelt.

Microsoft Office 365 nutzt die neuesten Server-Technologien (Exchange Server 2010, SharePoint Server 2010 sowie Lync 2010), die speziell auch für die Cloud entwickelt sind. Der große Erfolg von Microsoft beruht vor allem darauf, dass Anwender mit Office 365 Cloud-basierten Zugriff auf die neueste Office-Suite haben.

IBM gehört nach den Einordnungen der Radicati Group zu den Spezialanbietern. Big Blue hat LotusLive umbenannt in IBM SmartCloud for Social Business. Damit bietet der Hersteller ein breites Spektrum an Cloud-Diensten an wie Email, Collaboration und Webkonferenzen. IBM wird darüber hinaus Docs anbieten, eine Cloud-basierte Suite wie Google Apps mit Textverarbeitung, Spreadsheet und Präsentation. Big Blue kommt allerdings sehr spät mit diesen Angeboten auf den Markt im Vergleich zu den beiden Marktführern.

Rackspace wird von der Radicati Group zu den reifen Anbietern gezählt. Der Provider bietet ein breites Spektrum von Diensten wie Email, Collaboration, File Sharing und Online-Backup Services. Der Hoster setzt auf exzellenten Kundendienst mit seinem Fanatical Support Team. Rackspace bietet sowohl Microsoft Hosted Exchange als auch eine eigene POP/IMAP Email-Plattform. Diese Lösung gehört zu den leistungsfähigen unter den proprietären Angeboten und ist auch für den mobilen Einsatz geeignet durch die Integration von Microsoft Exchange ActiveSync (EAS).

(ID:37472890)