„DC-IT-Container“

RZ-Products bringt Plug-and-Play-Rechenzentrum

| Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Dietmar Müller

RZ-Products hat mit dem „DC-ITContainer“ ein „Plug-and-Play-Rechenzentrum“ präsentiert.
RZ-Products hat mit dem „DC-ITContainer“ ein „Plug-and-Play-Rechenzentrum“ präsentiert. (Bild: RZ-Products GmbH)

Der Anbieter physikalischer IT-Sicherheitsprodukte RZ-Products hat mit dem „DC-IT Container“ ein „Plug-and-Play-Rechenzentrum“ präsentiert. Es ist in 20-oder 40-Fuß- ISO-Container-Varianten verfügbar, werkseitig vormontiert, bei Auslieferung betriebsbereit und lässt sich durch weitere ISO-Container erweitern.

Das Modul sei sowohl als Übergangs- sowie als Dauerrechenzentrum geeignet und bietet Schutz vor physikalischen Gefahren wie Feuer, Wasser, aber auch vor Fremdzugriff, Explosionen und EMP-Angriffen. Die vollverschweißte Containerkonstruktion ist mit einem F90-Brandschutz verkleidet. Die eingebaute Brandschutztür T90 bietet einen Rauchschutz und Einbruchschutz der Klasse RC 2 – auf Wunsch RC 3 oder RC 4.

Der Container ist EI90 bauteilgeprüft nach EN 1363-1 und EN 13501-2, widerständig gegen Trümmerlasten, IP 56 staub- beziehungsweise löschwassergeschützt nach EN 60529 und rauchgasdicht nach EN 1634-3. Der DC-ITContainer ist auch als GranITe-Lösung inklusive nach EN 1047-2 getestetem IT-Sicherheitsraum lieferbar.

Die Kühlung wird durch Power-Inverter-Technologie per Side- und Frontcooler auf Basis des Kältemittel R410 A Energie-effizient betrieben. Die Leistungsstufen erreichen 4, 5, 8, 10, 15, 20 oder 25 Kilowatt. „ISO-Container sind für enorme mechanische Belastungen konstruiert und entwickelt, um den härtesten Umgebungen standzuhalten. Sie sind einfach zu transportieren und je nach Anforderung günstiger als Stein und Mörtel“, so Martin Hüsch, Produktmanager bei RZ-Products.

„Unser Container-RZ bietet Kunden darüber hinaus angepasste Ausstattungssysteme wie 19“-Racks und -USV-Systeme, Zutrittskontrolle, eine Brandfrüherkennung, eine Löschanlage, eine redundante Kühlung mit Inverter-DX-Technologie sowie das Monitoring-Tool 'DCM Agent'.“

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45562643 / Hardware)