ISC 2018: Tyan zeigt HPC- und Cloud-Server-Plattformen

Mit Thunder HX adressiert Tyan HPC- und KI-Anwender

| Redakteur: Ulrike Ostler

Tyan stellt in Frankfirt am Main auf der Supercomputing-Messe "ISC 2018" seine "Thunder HX"-Rechner aus, die auf "Intel Xeon Scalable" basieren.
Tyan stellt in Frankfirt am Main auf der Supercomputing-Messe "ISC 2018" seine "Thunder HX"-Rechner aus, die auf "Intel Xeon Scalable" basieren. (Bild: Tyan)

Am Stand G-180 zeigt Tyan, ein Unternehmen der Mitac Computing Technology Corporation, zeigt auf der Internationalen Supercomputing Conference (ISC), die am Montag gestartet ist und noch bis zum 27. Juni 2018 dauert, Plattformen, die auf dem Intel-Prozssor „Xeon Scalable“ basieren.

Die Tyan-Plattformen unterstützen somit etwa „Intel AVX-512“ und „Intel Omni-Path“. Darüber lassen sie sich laut Danny Hsu, Vice President der Tyan Business Unit der Mitac Computing Technology Corporation, auch zusammen mit den meisten PCIe-basierten Beschleunigerkarten der Branche verwenden.

Das System „Thunder HX FT77D-B7109“ nutzt die Vorteile von zwei skalierbaren Intel Xeon Prozessoren, um die Gesamterweiterungsfähigkeit in einem 4HE-System zu erhöhen und bietet neben den acht doppelbreiten, leistungsstarken Beschleunigerkarten einen zusätzlichen Standard-PCIe x16-Steckplatz. Dieser lässt sich für eine NVMe-Re-Timer-Karte oder eine Hochgeschwindigkeits-Netzwerkkarte wie 100 Gigabit EDR Infiniband, 100 Gigabit Ethernet oder 100 Gigabit Intel Omni-Path Fabric für MPI-Clustering nutzen. Die Plattform ist auf massiv parallele Workloads spezialisiert, darunter wissenschaftliche Berechnungen, genetische Sequenzierung, Öl- und Gasentdeckung, Gesichtserkennung in großem Maßstab und Kryptographie.

Das ist der Server „Tyan Thunder HX FA77B7119“, eine 10 GPU Server Plattform, gedach für Machine Learning.
Das ist der Server „Tyan Thunder HX FA77B7119“, eine 10 GPU Server Plattform, gedach für Machine Learning. (Bild: Tyan)

Der Thunder HX FA77-B7119 wird aus der gleichen Systemkonfiguration des FT77D-B7109 erweitert. Die Plattform unterstützt zwei skalierbare Intel Xeon Prozessoren, 24 DIMM-Steckplätze und bis zu 11 PCIe x16 (oder 20 PCIe x8 und 1 PCIe x16) Steckplätze. FA77-B7119 ergänzt einen internen PCIe x16 Storage Mezzanine Carrier, so dass Kunden jede beliebige Kombination von 14x 2,5" SATA-Laufwerken, bis zu 8 SAS-Laufwerken ohne Erweiterungssteckplätze betreiben können. Die Plattform ist für viele der heute aufkommenden kognitiven Workloads wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz optimiert.

Das Modell „Thunder HX TA88-B7107“ ist die leistungsstärkste HPC-Server-Option von Tyan und bietet gute Werte beim Training und Inferenz. Die 2HE-Plattform verfügt über zwei skalierbare Intel Xeon-Prozessoren und kann bis zu acht Hochleistungs-Grafikkarten mit NVLink-Technologie aufnehmen. Außerdem stehen 4 PCIe x16-Steckplätze für Hochgeschwindigkeits-Netzwerkadapter und 24 DIMM-Steckplätze für bis zu 3 Terabyte System-RAM zur Verfügung.

Ergänzendes zum Thema
 
Über Tyan

Der Rechner „Thunder HX FT48T-B7105“ ist dagegen eine Sockel-Workstation mit zwei Intel Xeon Scalable Prozessoren und unterstützt bis zu 5 Hochleistungs-Workstation-Grafikkarten. Sie bietet professionellen Power-Usern ein Maximum an I/O und ist auf 3D-Rendering und Bildverarbeitung ausgerichtet.

Das Produkt „Thunder CX TN200-B7108-X4L“ ist eine Dual-Socket 2U 4-Node Server-Plattform mit Unterstützung für 12 3,5" SAS/SATA-Laufwerke im 2U-Gehäuse für große Datenmengen. Mit insgesamt 8 CPU-Sockeln, 64 DDR4-DIMM-Steckplätzen, 8 PCIe-Steckplätzen und 8 NVMe M.2-Laufwerken über das gesamte Chassis hinweg ist die Plattform ideal für den Einsatz in hyperkonvergente Infrastrukturen.

Auf der ISC 2018 finden sich:

  • Thunder HX FT77D-B7109: 4U Dual-Sockel Intel Xeon Scalable Processor-basierte Plattform mit Unterstützung für bis zu 24 DDR4 DIMM-Steckplätze, 9 PCIe x16-Steckplätze und 14 2,5" Hot-Swap SATA 6Gb/s-Laufwerke, 4 der Steckplätze unterstützen optional NVMe U.2-Laufwerke.
  • Thunder HX FA77-B7119: 4U Dual-Socket Intel Xeon Scalable Processor-basierte Plattform mit Unterstützung für bis zu 24 DDR4 DIMM-Steckplätze, 11 PCIe x16-Steckplätze und 14 2,5" Hot-Swap SATA 6Gb/s-Laufwerke, 4 der Steckplätze unterstützen optional NVMe U.2-Laufwerke.
  • Thunder HX TA88-B7107: 2U Dual-Socket Intel Xeon Scalable Processor-basierte Plattform mit Unterstützung für bis zu acht GPU-Beschleuniger, 24 DDR4 DIMM-Steckplätze und zwei 2,5" NVMe U.2-Laufwerke.
  • Thunder CX TN200-B7108-X4L: 2HE 4-Knoten Dual-Sockel Intel Xeon Scalable Prozessor-basierte Plattform. Jeder Knoten unterstützt bis zu 16 DDR4 DIMM-Steckplätze und 3 3 3,5" SAS 12Gb/s oder SATA 6Gb/s Laufwerke.
  • Thunder HX FT48T-B7105: Sockel Dual-Sockel Intel Xeon Scalable Processor-basierte Workstation-Plattform mit Unterstützung für bis zu 12 DDR4 DIMM-Steckplätze, 6 PCIe x16-Steckplätze und 4 oder 8 3,5" Hot-Swap SAS 12Gb/s oder SATA 6Gb/s Laufwerke.

Zu sehen sind auf einzelne Motherboards, hier „Tempest CX S7103“, das Einsteigerprodukt von Tyan im Bereich HPC.
Zu sehen sind auf einzelne Motherboards, hier „Tempest CX S7103“, das Einsteigerprodukt von Tyan im Bereich HPC. (Bild: Tyan)

  • Tempest CX S7100: Dual-Sockel Server Board im SSI EEB (12" x 13") Formfaktor für HPC-Anwendungen auf der Basis von Intel Xeon Scalable
  • Tempest CX S7103: Dual-Socket Intel Xeon Scalable Processor-basiertes Server Board im EATX (12" x 13") Formfaktor für kostengünstige Cloud-Computing-Anwendungen
  • Tempest CX S7106: Dual-Socket Intel Xeon Scalable Processor-based Server Board im EATX (12" x 13") Formfaktor für Cloud Computing und Rechenzentren.
  • Tempest EX S5555: 8. Generation Intel Core i3/i5/i7 Serie Prozessor-basiertes Workstation-Board im uATX (9.6" x 9.6") Formfaktor für Embedded-Anwendungen
Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45369724 / Server)