Suchen

Modulare Rechenzentren münden im Unternehmenserfolg, sagt IDC Aus gutem Grund: Kein Verzicht auf das eigene Rechenzentrum in Sicht

| Redakteur: Ulrike Ostler

Mittelständler in Europa sehen die eigene IT und hier insbesondere das Rechenzentrum als unverzichtbar an, um dauerhaft die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und auszubauen. Diese Erkenntnis gehört zu einer Studie, die das Marktforschungsunternehmen IDC im Auftrag von Rittal erhoben hat.

Firmen zum Thema

Eindeutiges Votum der befragten Mittelstandsunternehmen für das eigene Rechenzentrum.
Eindeutiges Votum der befragten Mittelstandsunternehmen für das eigene Rechenzentrum.
(Bild: Rittal/IDC)

Wirtschaftlicher Erfolg und IT-Ausgaben gehören unmittelbar zusammen. Denn wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen investieren im Schnitt 20 Prozent mehr in ihre IT als Betriebe mit Umsätzen auf gleichem Niveau.

Diese brachte die IDC-Umfrage vom Mai 2014 unter mittelständischen Unternehmen – mindestens 100 Mitarbeiter oder 30 Server im Einsatz – zutage. Befragt wurden 500 CIOs und IT-Leiter in insgesamt 125 Stunden Interview aus Deutschland, Italien, den Niederlanden, Großbritannien und Schweden.

Wichtig dabei: Es handelte sich nicht um Rittal-Kunden. Zusammengefasst finden sich die Ergebnisse in dem Whitepaper „Wachstumsmotor IT: So fördern effiziente Rechenzentren das Unternehmenswachstum“.

Gehören zusammen: Unternehmenserfolg und IT-Invest

Die Aussagen, die einen Bezug von Erfolg und IT-Ausgaben herstellen, dürften Vertriebler in allen Unternehmen jubeln lassen, die IT-Equipment verkaufen. Dazu gehört auch, dass ein Unternehmen im vergangenen Jahr erfolgreich war, sich das direkt auf das IT-Budget auswirkte. 98 Prozent der Organisationen mit steigenden Umsätzen gaben an, ihre Investitionen in die IT zu erhöhen oder auf gleichem Niveau zu halten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Gemeint sind alle Ausgaben in die IT: von der Rechenzentrumsinfrastruktur , über aktive Komponenten bis zur Software und Services. Allerdings ist für die meisten das eigene Rechenzentren der Schlüssel zum Erfolg. 93 Prozent der befragten IT-Manager halten ein eigenes Rechenzentrum für wichtig oder sehr wichtig (siehe: Abbildung 2).

(ID:42838903)