proRZ Rechenzentrumsbau GmbH von TÜV Rheinland erfolgreich überprüft

Rechenzentrumsplaner erhält Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2000

27.08.2008 | Autor / Redakteur: Peter Hempel / Florian Karlstetter

ProRZ Rechenzentrumsbau wurde TÜV-zertifiziert.
ProRZ Rechenzentrumsbau wurde TÜV-zertifiziert.

Die proRZ Rechenzentrumsbau GmbH hat sein Qualitätsmanagement-System vom TÜV Rheinland überprüfen lassen. Daraus resultierte eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000. Damit wurden die internen Abläufe bei Planung, Steuerung und Realisierung vom Rechenzentrumsbau von einer unabhängigen Prüfkommission als gut befunden.

Als Meilenstein in der Firmengeschichte bezeichnet der Geschäftsführer der proRZ Rechenzentrumsbau GmbH, Thomas Sting, die Zertifizierung seiner Firma durch den TÜV Rheinland: „Wir sind sehr stolz darauf, dass uns der TÜV Rheinland gemäß TÜV CERT-Verfahren für den Geltungsbereich Planung, Steuerung und Realisierung von technischen Komplettlösungen für physikalische IT-Infrastrukturen nach der DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert hat.“

Hervorgegangen ist das Zertifikat aus dem eingeführten Qualitätsmanagementsystem für die angebotenen Dienstleistungen rund um Rechenzentrumsplanung und Rechenzentrumsbau. „Unsere langjährigen Erfahrungen zeigen, dass bereits geringe Fehler in der Planung eines Rechenzentrums den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg des Projekts erheblich belasten“, so Sting weiter.

„An diesem Punkt haben wir angesetzt und mit der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems nach der DIN EN ISO 9001:2000 unsere Prozesse und Schnittstellen optimiert.“ Sting fasst zusammen: „Unser Anspruch verpflichtet, denn wir wollen mehr als IT-Beratung bieten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden identifizieren wir Potentiale, zeigen Strategien und Alternativen auf. Wir entwickeln und realisieren tragfähige Lösungen. Dabei setzten unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen vermehrt auf nachgewiesenes Qualitätsmanagement, welches wir jetzt mit der ISO-Zertifizierung belegen können.“

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2014994 / Design und Umgebung)