Webbrowser dringend aktualisieren Neue Google Chrome-Version 87.0.4280.88 schließt 8 kritische Sicherheitslücken

Autor Thomas Joos

Mit der neuen Version 87.0.4280.88 von Google Chrome werden acht Sicherheitslücken geschlossen. Google stellt die neue Version für Windows, Linux und macOS zur Verfügung.

Firma zum Thema

Software-Tools für Netzwerke (Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay )
Software-Tools für Netzwerke (Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay )
(Software-Tools für Netzwerke (Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay ))

Wer im Unternehmen auf Google Chrome setzt, sollte überprüfen ob auf den Clients die Version 87.0.4280.88  oder neuer installiert ist. Bei älteren Versionen können Angreifer erfolgreich Computer attackieren.

Im Blogbeitrag "Stable Channel Update for Desktop" geht Google auf die einzelnen Lücken genauer ein.  Wer die Aktualisierungen nicht immer automatisch durchführt, kann in Windows über das Chrome-Menü mit den drei Punkten oben rechts den Menüpunkt "Hilfe\Über Google Chrome" aufrufen. Hier ist die installierte Version zu finden und es lassen sich auch manuell Aktualisierungen durchführen. Beim Einsatz von macOS stehen die Optionen über den Menüpunkt "Chrome" zur Verfügung.