Suchen

Open-Source-Lösung extrahiert Daten für Business-Intelligence-Anwendungen Kostenlose Datenintegration mit Talend Open Studio 3.0

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Talend Open Data Solutions hat die eigene, kostenlose Datenintegrationssoftware aktualisiert. Das quelloffene Talend Open Studio steht zum Download bereit und verfügt jetzt auch über einen SAP-Konnektor. Zudem unterstützt die Lösung auch Datenbank-Managementsysteme (DBMS), wie DB2, PostgreSQL, Sybase, SQL Server, MySQL, EnterpriseDB und Oracle.

Firmen zum Thema

Talend Open Studio 3.0 gibt es zum kostenlosen Download.
Talend Open Studio 3.0 gibt es zum kostenlosen Download.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit Talend Open Studio 3.0 können Anwender Daten aus verschiedenen Informationssystemen extrahieren und zwischen diesen austauschen. Mögliche Anwendung ist beispielweise das Überspielen bestimmter Daten aus SAP-Systemen, um die Informationen in Business-Intelligence-Anwendungen aufzubereiten.

Hierfür verfügt die Open-Source-Software jetzt über einen SAP-Konnektor. Zudem unterstützt das frei erhältliche Programmpaket DBMS, wie DB2, PostgreSQL, Sybase, SQL Server, MySQL, EnterpriseDB und Oracle.

Für hohe Leistung sollen dabei verbesserte ELT-Features sorgen. ELT steht für „Extract-Load-Transform“ und beschreibt einen Prozess, der Daten aus mehreren Datenquellen in einer Zieldatenbank vereinigt.

Im Gegensatz zum üblichen Verfahren „Extract-Transform-Load“ werden Daten bei ELT nicht von der Integrationslösung transformiert, sondern erst in „leistungsstarken Datenbanken“. Damit sollen sich die Datendurchsätze der Gesamtlösung erhöhen.

Ebenfalls Performance-steigernd soll dich der Ansatz „Change Data Capture“ auswirken. Dabei werden lediglich Daten integriert, die wirklich hinzugefügt oder verändert werden sollen.

Technologiepartnerschaft mit Teradata

Zeitnah hat Talend Open Data Solutions zudem eine Technologiepartnerschaft mit dem Data-Warehousing-Experten Teradata angekündigt. Teradata-Kunden sollen damit Zugriff auf Talend-Tools für Datenintegration und Datenqualität erhalten.

Schon bisher beinhaltete die Talend Integration Suite verschiedene Teradata-Konnektoren. Diese sollen Daten in hoher Geschwindigkeit laden und unterstützen unter anderem die Techniken Fastload, Multiload und TPump.

Artikelfiles und Artikellinks

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 2017400)