Suchen

Nirsoft SmartSniff ohne Installation für schnellen Überblick nutzen Freeware: Aktuellen Netzwerkverkehr schnell und einfach überwachen

| Autor: Thomas Joos

Um den Netzwerkverkehr auf Windows-Servern zu überwachen, ist es nicht immer notwendig und gewünscht eine umfassende Monitoring-Lösung zu nutzen. Oft reicht es aus mit einem kleinen Tool zu überprüfen, welche Pakete aktuell versendet oder empfangen werden. Ein solches Tool ist SmartSniff von Nirsoft. Das Tool muss nicht installiert werden.

Firma zum Thema

Netzwerkverkehr überwachen und Fehler finden (Screenshot: Thomas Joos)
Netzwerkverkehr überwachen und Fehler finden (Screenshot: Thomas Joos)
(Netzwerkverkehr überwachen und Fehler finden (Screenshot: Thomas Joos))

SmartSniff ist ein sehr kleines Tool mit knapp 200Gk Größe. Nach dem Download muss das Archiv extrahiert und die ausführbare Datei angeklickt werden.  Der Sniffer-Vorgang startet durch das Drücken des grünen Dreiecks. Vor dem Start muss noch die Netzwerkschnittstelle ausgewählt werden, danach beginnt der Vorgang.

In SmartSniff werden anschließend ddas Protokoll, die lokale Adresse, die Remote-Adresse und die beteiligten Ports angezeigt sowie der Inhalt des Paketes. Für eine kurze Netzwerkanalyse zur Fehlerbehebung reicht das Tool vollkommen aus. Es ist nicht notwendig komplexe Einstellungen vorzunehmen. Natürlich bietet SmartSniff weitere Optionen. Diese können natürlich jederzeit genutzt werden. Um aber einen schnellen Überblick zu gewinnen, reicht es zunächst aus den Sniffervorgang zu starten,  und sich den Verlauf anzusehen. Der Inhalt der Pakete wird angezeigt, wenn Sie auf ein Paket klicken. 

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist