Das GetBIOS-Modul liest Informationen der Hardware aus BIOS-Einstellungen von Servern und Computern in der PowerShell anzeigen

Autor: Thomas Joos

Mit dem PowerShell-Modul "GetBIOS" können Informationen zu BIOS-Einstellungen in der PowerShell angezeigt werden. Das Modul steht in der PowerShell-Gallery zur Verfügung und ermöglicht auch den Export als CSV-Datei

Firma zum Thema

Open Source und Freeware im Rechenzentrum nutzen (Image by Arek Socha from Pixabay )
Open Source und Freeware im Rechenzentrum nutzen (Image by Arek Socha from Pixabay )
(Open Source und Freeware im Rechenzentrum nutzen (Image by Arek Socha from Pixabay ))

Mit dem kostenlosen PowerShell-Modul "GetBIOS" können in der PowerShell Informationen aus dem BIOS des Computers angezeigt werden. Das Modul unterstützt noch nicht alle Hersteller. Derzeit werden vor allem Modelle von Dell, HP, Lenovo und Toshiba unterstützt. 

Die Installation des Moduls erfolgt mit:

install-module GetBIOS

Für das Auslesen von BIO-Daten muss die PowerShell mit administrativen Rechten gestartet werden.  Die Informationen werden mit "Get-BIOS" angezeigt.  Der Zugriff ist auch über das Netzwerk möglich:

Get-BIOS -Computer <Computername>

Um die Informationen in einer Tabelle anzuzeigen,  verwenden Sie:

Get-BIOS -ShowGridview

Eine Hilfe zu den verschiedenen Einstellungen wird mit dem folgenden Befehl angezeigt:

Get-BIOS -ShowDescription

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist