Caliver++ kann Programme schneller starten und Webseiten schneller aufrufen Tastenkombinationen mit Open Source in Windows selbst definieren

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

Caliver+ermöglicht das Definieren von eigenen Tastenkombinationen in Windows. Wenn das Programm gestartet ist und sich in den Traybereich der Taskleiste einbinden, können beliebige Tastenkombinationen zum Starten von Programmen oder zum Öffnen von Webseiten festgelegt werden.

Anbieter zum Thema

Windows-Netzwerke verwalten (Image by Gerd Altmann from Pixabay)
Windows-Netzwerke verwalten (Image by Gerd Altmann from Pixabay)
(Windows-Netzwerke verwalten (Image by Gerd Altmann from Pixabay))

Clavier+ ist ein kostenloses Tool, das auch Bestandteil der bekannten Open Source-DVD ist. Das Tool kann auch als portables Tool genutzt werden. Im Download-Bereich stehen dazu 64-Bit-Versionen der installierbaren Version und der portablen Version zur Verfügung.

Nach der Installation von Clavier+ bindet sich das Programm in den Traybereich der Taskleiste ein. Durch einen Klick auf das Icon können Einstellungen angepasst und Tastenkombinationen angelegt werden.  Im Programmfenster kann auch festgelegt werden, dass Clavier+ automatisch mit Windows startet. Im unteren Bereich des Programmfensters ist es auch möglich die Sprache von Clavier+ zu ändern.

Im Rahmen der Definition von Tastenkombinationen kann auch die Windows-Taste auf Tastaturen genutzt werden. Neben dem Starten von Programmen können mit Clavier+ auch Webseiten im Standardbrowser gestartet werden. 

Neue Tastenkombinationen mit Clavier+ definieren

Nach dem Start von Clavier+ blendet sich das Icon in den Traybereich ein. Durch einen Klick auf das Icon, startet das Programmfenster von Clavier+. Hier sind im oberen Bereich die bereits vorhandenen Tastenkombinationen zu sehen.  

Um eine neue Tastenkombination zu erstellen, reicht ein Klick auf das blaue Plus-Zeichen.  Hier kann jetzt definiert werden, ob mit der Tastenkombination ein Programm gestartet werden soll, oder ob Clavier+ eine Webseite mit dem Standardbrowser öffnen soll. 

Über "Advanced Settings" ist es möglich das Programm aus einem bestimmten Verzeichnis heraus zu starten, was für Protokolldateien wichtig ist. Auch die Art des Starts, also minimiert, normal oder maximiert kann festgelegt werden.

Durch Aktivierung von ""Write text" kann mit einer Tastenkombination in einem bestimmten Fenster auch ein Text geschrieben werden. 

Mit einem Doppelklick können weitere Einstellungen für die Tastenkombination gesetzt werden. Hier ist es zum Beispiel auch möglich zwischen den Sondertasten links und rechts zu unterscheiden. So kann zum Beispiel eine Tastenkombination mit der linken Shift-Taste ein anderes Programm starten, als eine Tastenkombination mit der rechten Maustaste.

Wenn eine Tastenkombination nicht mehr benötigt wird, kann sie über das Lösch-Icon nach dem Markieren aus dem Programm auch wieder entfernt werden. 

 

 

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung