Anwendungen mit unterschiedlichen Rechten starten RunAsTool - Anwender können einzelne Programme mit Admin-Rechten starten

Autor: Thomas Joos

In einigen Fällen müssen Anwender oder Administratoren mit zu wenig Rechten für einzelne Systeme bestimmte Anwendungen mit höheren Rechten starten können. Mit dem kostenlosen Tool "RunAsTool" können einzelne Anwendungen durch Administratoren mit erhöhten Rechten gestartet werden.

Firmen zum Thema

Tools im Rechenzentrum einsetzen (Image by Pexels from Pixabay )
Tools im Rechenzentrum einsetzen (Image by Pexels from Pixabay )
(Tools im Rechenzentrum einsetzen (Image by Pexels from Pixabay ))

Zwar kann in Windows ein Programm mit erhöhten Rechten gestartet werden, allerdings gilt das nur für die aktuelle Sitzung des Programmes. Sollen Anwender ein bestimmtes Programm immer mit einem bestimmten Benutzerkonten starten dürfen, ohne Kennwörter einzugeben, hilft das kostenlose Tool "RunAsTool"

Mit diesem Tool kann der Start von Programmen mit bestimmten Rechten automatisiert werden. Ein Administrator speichert die Anmeldedaten im Tool. Die Daten werden in einer verschlüsselten Datei abgelegt.  Dazu bietet das Tool zwei verschiedene GUIs. Mit einer GUI werden die Anmeldedaten und die Apps gesteuert. Mit der anderen Oberfläche können Anwender oder Supportmitarbeiter die hinterlegten Programme starten. Die Bedienung ist sehr einfach. 

 

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist