Gruppenrichtlinien Probleme mit Gruppenrichtlinien mit Group Policy Log View beheben

Redakteur: Thomas Joos

Gibt es Probleme bei der Anwendung von Gruppenrichtlinien oder funktionieren manche Einstellungen nicht, hilft das kostenlose Microsoft-Tool Group Policy Log View.

Anbieter zum Thema

Tom's Admin Blog
Tom's Admin Blog
(Bild: Tom Joos)

Gibt es Probleme bei der Anwendung von Gruppenrichtlinien oder funktionieren manche Einstellungen nicht, hilft das kostenlose Microsoft-Tool Group Policy Log View.

Die Aufgabe des Befehlszeilentools, welches Sie von der Seite
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=11147
herunterladen, ist das Exportieren von Meldungen in der Ereignisanzeige und Fehlerprotokollen bei der Anwendung von Gruppenrichtlinien.

Das Tool fasst die Meldungen in TXT-, HTML- oder XML-Dateien zusammen. Mit gplogview.exe -o GPEvents.txt fassen Sie Ereignisse zusammen.
Sammeln Sie die Protokolle mehrerer Rechner in einer Freigabe, können Sie dem Namen der Protokolldatei auch noch den Rechnernamen mitgeben, zum Beispiel:
gplogview.exe -o \\dell\x\%computername%-GPEvents.txt

Sie können das Tool auch im Monitormodus starten. In diesem Fall wartet das Tool auf die Abarbeitung von Gruppenrichtlinien und erstellt danach eine Protokolldatei.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung