Präsentationen mit Microsoft auch mobil und im Homeoffice nutzen PowerPoint Online, Viewer und Mobile App nutzen

Autor Thomas Joos

Microsoft bietet seine Präsentations-Software PowerPoint auch kostenlos als Online-Version sowie als mobile App und als Viewer an. Interessant sind diese Lösungen im Homeoffice und wenn nicht alle Anwender ununterbrochen mit PowerPoint arbeiten müssen.

Cloud-Lösungen im Unternehmen sicher einsetzen (Screenshot: Thomas Joos).
Cloud-Lösungen im Unternehmen sicher einsetzen (Screenshot: Thomas Joos).
(Cloud-Lösungen im Unternehmen sicher einsetzen (Screenshot: Thomas Joos).)

Um Mit PowerPoint Präsentationen zu erstellen, oder kostenlos Präsentationen auf dem Rechner und Smartphone/Tablet zu betrachten, ist keine teure Office-Lizenz notwendig.

Wer ein Microsoft-Konto angelegt hat, kann auf die verschiedenen Online-Versionen von Microsoft Office-Programme zugreifen. Neben Word und Excel steht hier auch PowerPoint zur Verfügung. In der Online-Version können können auch umfangreiche Präsentationen erstellt und angezeigt werden.

Eine Alternative zu PowerPoint ist die Online-Lösung Prezi. Die Online-Lösung wird auch mit Zoom, Cisco Webex, GoTo Meeting und Google Meet unterstützt und kann in Videokonferenzen eingebunden werden. 

Wer Präsentationen anzeigen will, kann auch auf den kostenlosen PowerPowerPoint Viewer setzen. Zusätzlich stellt Microsoft für Windows 10 auch eine PowerPoint-App im Microsoft Store zur Verfügung.