Netzwerkverwaltung in Windows skripten Drucker mit der Powershell suchen und hinzufügen

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Thomas Joos

Mit der PowerShell können Administratoren aber auch normale Anwender Drucker auf dem System anzeigen und auch neue Drucker verbinden. Sinnvoll kann das für Anmeldeskripte sein, oder wenn bei der Bereitstellung von Computern auch gleich Drucker verbunden werden sollen.

Firmen zum Thema

Hochverfügbarkeit und Leistung im Datacenter (Image by Elchinator from Pixabay )
Hochverfügbarkeit und Leistung im Datacenter (Image by Elchinator from Pixabay )
(Hochverfügbarkeit und Leistung im Datacenter (Image by Elchinator from Pixabay ))

Die installierten Drucker auf einem System zeigt das Cmdlet "Get-Printer" an.  Das Cmdlet zeigt hier auch die Netzwerkschnittstellen und den Namen des Druckers an. Um weitere Informationen anzuzeigen, stehen verschiedene Parameter zur Verfügung, zum Beispiel:

Get-Printer

fl Name, Location, PrinterStatus

Get-Printer

where Location -LIKE "Gebaeude1"
select Name, PrinterStatus
fl

Get-Printer

where PrinterStatus -LIKE "Offline
fl

Get-Printer

Get-PrintConfiguration
ft PrinterName, PaperSize

Auch Anpassungen sind möglich, zum Beispiel mit:

Get-Printer

where Name -LIKE "*Buha*"
Set-Printer -Location "Gebaeude1"

Um einen neuen Drucker zu verbinden, wird der folgende Befehl verwendet:

Add-Printer -ConnectionsName „\<Name des Computers>\<Name des Druckers>

Um Drucker zu löschen steht das Cmdlet "Remove-Printer" zur Verfügung. Eine Liste aller Optionen ist auf der Hilfe-Seite des Cmdlets in der Microsoft-Dokumentation zu finden. 

Möchten Sie Druckaufträge löschen, verwenden Sie das Cmdlet Remove-PrintJob

Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Printjobs einzelner Drucker zu filtern und zu löschen:

Remove-PrintJob -PrinterName "<@xli>Name des Druckers<@$p>" -ID 1