Suchen

Profitbricks erfindet IaaS neu

AWS ist out, jetzt kommt Profitbricks - plant Achim Weiß

Seite: 3/3

Die Profitbricks-Preise

Das minutengenaue Abrechnungsmodell komme dieser Flexibilität entgegen. Es gibt keine Vertragslaufzeit und keine Grundgebühren. Hier ein paar Beispiele:

  • Ein virtueller Server mit 1 Core, 1 Gigabyte RAM und 90 Gigabyte Festpalttenplatz kostet 5 Cent pro Stunde.
  • Ein Core = 4 Compute Units kostet 4 Cent die Stunde.
  • Ein Gigabyte RAM kommt auf 0,5 Cent pro Sunde.
  • Ein Gigabyte Storage kostet für 30 Tage 4 Cent.
  • Ein Gigabyte Traffic kostet 6 Cent pro Gigabyte.
  • Firewall und Loadbalancer sind für alle Anwendungen im Preis inbegriffen.

Profitbricks-CEO Weiß sagt: „Uns fällt es nicht besonders schwer, mit den Amazon-Preisen mitzuhalten. Auf der Basis von on-Demand verlangen wir etwa die Hälfte.“

Allerdings bewege sich AWS derzeit von diesem flexiblen Abrechnungsmodus fort. So gebe es seit einiger Zeit das Modell „starke Nutzung“. Laut Weiß ist das nichts anderes als eine „reine Hardware-Miete“. Kunden, die das in Anspruch nähmen, zahlten also dafür, dass Hardware prinzipiell zur Verfügung stände, auch wenn sie gar nicht gebraucht würde.

Das Profitbricks-Preismodell soll denkbar einfach sein.
Das Profitbricks-Preismodell soll denkbar einfach sein.
(Bild: ProfitBricks)
Rund 7 Millionen Euroa hat Profitbricks in seine IaaS-Platform investiert. Dieses Jahr soll der Umsatz bereits bei 1 Million Euro liegen. Zudem soll bald ein Rechenzentrum im „Super Nap“ von Las Vegas für Profitbricksin Betrieb gehen. Das hiesige Rechenzentrum befindet sich in Karlsruhe. Damit werden die Daten in Deutschland gehostet – auf Wunsch auch geografisch redundant. Allen gesetzlichen Bestimmungen wird man damit gerecht.

Die RZ-Verfügbarkeit und der Service

Bei dem Rechenzentrum handelt es sich um eins der Kategorie Tier I, was eine Ausfallsicherheit von 99,95 Prozent (end to end, wie Weiß sagt) mit sich bringt. Es entspricht zudem der Iso-Norm 27002.

Sollte etwas schieflaufen, setzt Profitbricksauf qualitativem Support, nicht auf diverse Eskalationsstufen. „Von Experten für Experten“ lautet das Motto.

So verfügt Profit Bricks über ein eigenes Security-Team, das ausschließlich aus Spezialisten im Bereich IT-Sicherheit sowie aus langjährig erfahrenen Systemadministratoren besteht. Diese Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: ProfitBricks

(ID:33889160)