Im Test: Sony Real Shot Manager 4.2.0.10 Zentrale Verwaltung für IP-Überwachungskameras zur Sicherung von Räumen

Redakteur: Ulrich Roderer

Der Real Shot Manager von Sony steuert bis zu 32 Sony IP-Kameras zentral. Die Lösung zeigt dabei nicht nur die Bilder der Kameras gleichzeitig an, sondern ermöglicht auch die Definition von Aufzeichnungsplänen und das Konfigurieren der Kameras selbst. DataCenter-Insider hat die Software unter die Lupe genommen, um zu sehen, was sie in Kombination mit einer SNC-DF50P-Kamera zu leisten vermag.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Für den Test haben wurde eine Sony-IP-Kamera vom Typ SNC-DF50P eingerichtet so dass sie im Netz ansprechbar war und Bilder lieferte. Der Real Shot Manager lief auf einem Testsystem unter Windows Server 2003 mit Service Pack 1. Die neue Sony SNC-DF50P-IP-Kamera ist für eine Montage unter der Decke gedacht und zieht ihren Strom via Power over Ethernet. Diese Kamera verfügt bereits von sich aus über einen sehr großen Funktionsumfang, so dass wir sie an dieser Stelle etwas genauer vorstellen möchten.

Laden Sie sich das komplette Whitepaper hier

Bildergalerie

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2007745)