Suchen

Virtualisierung im RZ bringt Outsourcing in time, in budget TDS virtualisiert als erster die SAP-Datenbank Sybase ASE mit VMware vSphere

| Autor / Redakteur: Edith Szendzielorz / Ulrike Ostler

Als IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus bietet die Fujitsu TDS GmbH mittelständischen und großen Unternehmen ein vielfältiges Angebot an Rechenzentrumsservices. Noch neu ist Hosting-Service der SAP-Datenbank „Sybase ASE“ auf der Virtualisierungsgrundlage „VMware vSphere“.

Firmen zum Thema

Dank VMware vSphere bietet Fujitsu TDS neuen Hosting-Service für die SAP-Datenbank Sybase ASE an .
Dank VMware vSphere bietet Fujitsu TDS neuen Hosting-Service für die SAP-Datenbank Sybase ASE an .
(Bild: Wavebreak Media Micro/ Fotolia.com)

Mit über 800 Mitarbeitern an 15 Standorten in ganz Deutschland realisiert die Fujitsu TDS GmbH individuelle Kundenprojekte zur gesamten IT-Infrastruktur. Neben IT Outsourcing und Application Management richtet sich der Fokus auf Services rund um SAP.

Dazu gehören die zertifizierte SAP-Beratung und SAP-Hosting sowie SAP-basierte Branchenlösungen und -templates und das In-Memory Computing mit „SAP HANA“. Das Portfolio runden Private Cloud Services ab, die die Fujitsu TDS GmbH aus eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland bereitstellt. Dabei greift der IT-Dienstleister mit Stammsitz in Neckarsulm auf 40 Jahre Erfahrung zurück.

Auf seine souveräne und kompetente Unterstützung vertrauen namhafte Kunden aus Automotive, Retail und der Prozessindustrie sowie Banken und Versicherungen. Den spezifischen Anforderungen vieler Branchen wird die Fujitsu TDS GmbH durch die kontinuierliche Weiterentwicklung in puncto Qualität und Sicherheit gerecht. Die Umsetzungskraft und Ergebnisse beruhen dabei auf der besonderen Qualifikation der IT-Consultants.

(ID:43032937)