FACHARTIKEL

Was passiert am 25. Mai, wenn das „Monster“ DSGVO losgelassen wird?

Blick in die Glaskugel und fünf Thesen

Was passiert am 25. Mai, wenn das „Monster“ DSGVO losgelassen wird?

Das „furchterregende Monster“ Datenschutzgrundverordnung wetzt die Klauen und will Chaos stiften. Hier kommen meine fünf Prognosen dazu, was tatsächlich geschehen wird, wenn die DSGVO „von der Leine gelassen“ wird. lesen

Leibniz-Rechenzentrum ist ab sofort Big-Data-Kompetenzzentrum

Big-Data-Dienstleistungen und -Beratung

Leibniz-Rechenzentrum ist ab sofort Big-Data-Kompetenzzentrum

Das Leibnitz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW) ist ab sofort als Bayerisches Big-Data-Kompetenzzentrum (BBDZ) für Wissenschaft und Wirtschaft tätig. lesen

Stand der DSGVO-Umsetzung in den Bundesländern

EU-Datenschutzgrundverordnung

Stand der DSGVO-Umsetzung in den Bundesländern

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die bereits am 24. Mai 2016 in Kraft trat, in allen EU-Mitgliedstaaten. Wie die einzelnen Bundesländer mit der Umsetzung vorankommen und was sich im Vergleich zur jeweiligen vorherigen Regelung ändert, hat eGovernment Computing zusammengefasst. lesen

Die DSGVO und ihre Bedeutung für öffentliche Institutionen

EU-Datenschutz-Grundverordnung im Amt

Die DSGVO und ihre Bedeutung für öffentliche Institutionen

Die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beziehen neben natürlichen oder juristischen Personen auch Behörden und Einrichtungen mit ein. Ein Überblick von Henning Brüstle von Opentext. lesen

Nur noch rund drei Monate bis zum europaweiten Datenschutz-Recht DSGVO

Die Uhr tickt …

Nur noch rund drei Monate bis zum europaweiten Datenschutz-Recht DSGVO

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für alle Mitgliedstaaten in der ganzen EU. Alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, sind aufgerufen, die verbleibende Zeit zu nutzen, um sich rechtskonform aufzustellen. lesen

Was erwartet die Wirtschaft vom Onlinezugangsgesetz?

Die Top 100 der Verwaltungsdienste für die Wirtschaft

Was erwartet die Wirtschaft vom Onlinezugangsgesetz?

Ein Single Point of Contact steht auf der Wunschliste der Wirtschaft für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes weit oben. Über diese und weitere Schlussfolgerungen aus der Studie „Top 100 Wirtschaft“ des BMWi berichtet Dirk Stocksmeier. lesen