Suchen
Nvidia verpackt seinen Grafikprozssor „A100“ auch in einen PCIe-Formfaktor.
Beschleunigung mit mehr Leistung und mehr Sicherheit

Nvidia-GPUs überzeugen Hardware-Anbieter und HPC-User

Zu den datenintensivsten Wissenschaftsbereichen gehört die Klimaforschung. Essenziell für die Speicherung der Forschungsdaten sind entsprechende HPC-Storage-Lösungen.
Massendatenspeicher für Biowissenschaften und Klimaforschung

HPC-Storage als Grundlage für Innovationen

Keine x8er Architektur: Der derzeit leistungsfähigste Supercomputer basiert auf ARM-Prozessoren von Fujitsu.
Die Top500 ist da und Nvidia ist f a s t überall dabei

ISC 2020 Digital: Der erste Exascale-Computer

Biomedizinwissenschaft und Hochleistungsrechnen zeigen Ergebnisse in der COVID-19-Bekämpfung.
EU-finanziertes Forschungsprojekt verkündet vielversprechende Ergebnisse

Freude: Mögliche COVID-19-Behandlung mithilfe von Forschung auf EU-HPC

Moore´s Law und Gambetta´s Law im Vergleich - Erstens sind sich Experten einig, dass Moore´s Law nicht mehr funktioniert und zweitens durch anderes Gesetze, etwa eines, das  nach dem IBM-Fellow Jay Gambetta benannte ist und besagt, dass Quantencomputer auf einem Weg scheinen, das Quantenvolumen jedes Jahr zu verdoppeln.
Rechner für die Covid19- und andere Forschung

Qubits, Bits, Neuronen - auf der Suche nach der besten HPC-Technologie

Das  Karlsruher Institut of Technology, kurz KIT, plant zusammen mit Lenovo ein neues HPC-Cluster. Die Rechner werden mit einer direkten Wasserkühlung ausgestattet sein und ein Fünftel der Knoten mit den jünsten Nvidia-GPUs der gestern angekündigten „Ampere“-Generation.
Wasser auf Intel-CPUs und Nvidia-GPUs

Lenovo liefert HPC-Cluster an die Max-Planck-Gesellschaft und das KIT

Dr. Ilia Valov (vorne links) im Oxidcluster am Forschungszentrum Jülich, in dem Experimente für die aktuelle Arbeit durchgeführt wurden. Im Hintergrund: Michael Lübben (Mitte) und Prof. Rainer Waser (rechts)
Künstliche Synapsen nach Maß

RWTH Aachen und Jülicher Forscher spüren dem Schaltverhalten memristiver Bauelemente nach

Jetzt sollen auch Quantencomputer dem Corona-Virus zu Leibe rücken.
D-Wave und ganz viele Partner

Quanten-Cloud soll den Kampf gegen COVID-19 unterstützen

KI und Supercomputer im Einsatz gegen das Corona-Virus.
Huawei in China, IBM und DOE in den USA

Supercomputer-Einsatz im Kampf gegen Covid-19