FACHARTIKEL

Wie passen Application-Container in eine sichere Software-Pipeline?

CLOUD 2019 - Interview mit Erik Auer

Wie passen Application-Container in eine sichere Software-Pipeline?

In der kommenden Woche, am 10. September, startet in Bonn die diesjährige Konferenz „CLOUD 2019 – Technology & Services“. Gemeinsam mit Wolfgang Haider, Teamleiter Configuration Management Raiffeisen Software, bestreitet Erik Auer, Cloud Solution Architekt bei Whizus, die Keynote um 16:10 Uhr zum Thema „Deployment im Container: Business Anforderungen und technische Umsetzung“. Als Horsd’œuvre serviert DataCenter Insider, Medienpartner der Veranstaltung, ein Interview mit Auer. lesen

Die Weltwährung aus dem Hause Facebook

Libra Coin soll 2020 kommen

Die Weltwährung aus dem Hause Facebook

Es war nur eine Frage der Zeit bis die Hyperscaler mit eigenen Währungen, Kryptowährungen, in den Markt drängen. Nun hat MrBtc.org, ein Online-Casino, eine Infografik erstellt, die die von Facebook entwickelte Währung „Libra“ erklärt. Unter dem Brennglas prallen die Visionen von einer besseren Welt und Kommerz aufeinander. lesen

Assekuranz kann von Banken lernen, was wichtig ist

Das Umsetzen von Regulatorik

Assekuranz kann von Banken lernen, was wichtig ist

Während Banken darin geübt sind, regulatorische Vorgaben und spezifizierte Prüfungsanforderungen von Aufsichtsbehörden zu erfüllen, stehen Versicherungen am Anfang des Weges. Ein Beispiel sind die „Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (VAIT). Bei deren Implementierung können Assekuranzen von Banken lernen, worauf die Aufsicht in Prüfungssituationen Wert legt. lesen

KI und Blockchain für Bankprozesse

App-Entwicklung für das Backend

KI und Blockchain für Bankprozesse

In Verbindung mit künstlicher Intelligenz, kurz KI, und Blockchain lassen sich im Finanzsektor viele Prozesse effizienter gestalten. Dies gilt insbesondere für Innovationen im B2B-Bereich, die aktuell umgesetzt werden sollen. lesen

Bitcoin verursacht so viel CO2-Belastung wie Hamburg

Die TU München berechnet den Strombedarf für das Mining

Bitcoin verursacht so viel CO2-Belastung wie Hamburg

Der Einsatz von Bitcoins verursacht jährlich rund 22 Megatonnen Kohlendioxid – ähnlich viel wie Hamburg oder Las Vegas. Dies zeigt die bislang detaillierteste Kalkulation des CO2-Fußabdrucks der Kryptowährung. lesen

Digitalisierung auf der grünen Wiese oder doch lieber IT-Renovierung?

Open Banking - Plädoyer für den Greenfield-Ansatz im digitalen Banking

Digitalisierung auf der grünen Wiese oder doch lieber IT-Renovierung?

Wenn es etwas gibt, dass in vielen Banken schnelle Schritte bei der digitalen Transformation verhindert, so ist das sehr oft die Unbeweglichkeit ihrer Legacy-Systeme. Was tun? lesen

Datacenter - von der Nischenimmobilie zum lohnenden Spekulations- und Investitionsobjekt

Rechenzentren als Immobilie

Datacenter - von der Nischenimmobilie zum lohnenden Spekulations- und Investitionsobjekt

Jeden Tag entstehen 2,5 Billionen (2.500.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000) Bytes an Daten. Mehr als 90 Prozent aller vorhandenen Daten wurden in den letzten zwei Jahren generiert: der Grund für den Boom im Datacenter-Markt. Das ruft Makler, Investoren und Fondmanager auf den Plan. lesen