OpenStack und Kubernetes „One-Stop-Shop“ für Private Clouds mit Canonical und Corespace

Quelle: Pressemitteilung

Canonical, der Herausgeber von Ubuntu, und der Infrastructure-as-a-Service-Anbieter Corespace, gehen eine Kooperation ein. Die Unternehmen kombinieren „Charmed OpenStack“ und „Charmed Kubernetes“ von Canonical mit den Infrastrukturangeboten von Corespace für den gesamten Cloud-Lebenszyklus.

Anbieter zum Thema

Ein smartes Duo, wenn es um cloud-fähige IT-Infrastruktur geht: Kubernetes und OpenStack; jetzt tun sich Canonical und Corespace zusammen.
Ein smartes Duo, wenn es um cloud-fähige IT-Infrastruktur geht: Kubernetes und OpenStack; jetzt tun sich Canonical und Corespace zusammen.
(Bild: gemeinfrei: Gerd Altmann / Pixabay )

Hybride oder Multicloud-Umgebungen sind in Unternehmen mittlerweile weit verbreitet. Da private Workloads für die meisten Unternehmen nach wie vor unverzichtbar sind, spielen auch hochleistungsfähige Private Clouds eine entscheidende Rolle bei Containerisierung, Cloud und digitaler Transformation. Ziel der Allianz von Canonical und Corespace ist es, dass Kundenunternehmen einfacher und wirtschaftlicher private Clouds einrichten, anpassen und verwalten können.

Dafür schafft die Allianz ein durchgängiges Lösungsangebot. Das Paket bündelt die Charmed OpenStack- und Charmed Kubernetes-Technologie von Canonical für die Lebenszyklus-Automatisierung von Private Clouds mit den Infrastruktur- und Co-Location-Kapazitäten von Corespace. Enthalten im Angebot ist auch ein umfassendes Support-Paket.

„Stellen Sie sich das als einen One-Stop-Shop vor, der Unternehmen eine Private Cloud auf Enterprise-Niveau bietet, ohne dass sie dafür große Summen ausgeben müssen", sagt Mark Wulff, Corespace-Gründer und Chief Operating Officer. „Wir können Kunden eine Mini-AWS oder Azure-Cloud bieten, die alles enthält, was sie brauchen, um mit überschaubaren Kosten einen großen Nutzen aus ihrer privaten Cloud zu ziehen.“

Corespace mit Hauptsitz in Dallas, USA wurde 2009 gegründet. Das Unternehmen bietet Infrastructure-as-a-Service mit vollständig verwalteten OpenStack-, Kubernetes- und Cloud-Diensten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47993712)