Suchen

Finanzierungsrunde pusht Automatiserungs-Company auf 5,1 Milliarden Hashicorp-Investoren sehen Multicloud-Potenzial

| Redakteur: Ulrike Ostler

Hashicorp entwickelt Automatisierungssoftware für Multicloud-Infrastrukturen. Jetzt hat das Unternehmen 175 Millionen Dollar in der Finanzierungsrunde E unter der Leitung von Franklin Templeton sammeln können. Damit steigt die Bewertung auf 5,1 Milliarden Dollar.

Firmen zum Thema

Hashicorp adressiert mit seinen Produkten die Automatisierung in Multicloud-Umgebungen.
Hashicorp adressiert mit seinen Produkten die Automatisierung in Multicloud-Umgebungen.
(Bild: Free-Photos auf Pixabay)

Hashicorp hat in vier aufeinanderfolgenden Jahren ein Umsatzwachstum von mehr als 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet und seinen Kundenstamm im gleichen Zeitraum jedes Jahr mehr als verdoppelt. Zum Produktportfolio des Unternehmen gehören in den Bereichen Infrastruktur-, Sicherheits-, Netzwerk- und Anwendungsautomatisierung „Terraform“, „Vault“, „Consul“ und „Nomad“. Inzwischen setzen mehr als 100 der Fortune-500-Unternehmen die kommerziellen Produkte ein.

David McJannet, CEO von Hashicorp, fasst das so: „Wir stellen den Global 2000 die kritische Software zur Verfügung, die sie benötigen, um ein Cloud-Betriebsmodell für ihre Infrastruktur zu übernehmen. Unsere Software wird für die größten Unternehmen der Welt immer wichtiger, und wir nehmen unsere Verantwortung, ihre Erwartungen zu erfüllen, sehr ernst.“

Die jetzt abgeschlossene Finanzierungsrunde umfasst die Beteiligung von Fonds und Konten, die von T. Rowe Price Associates Inc., Geodesic Capital hinzukommen sowie die der bestehenden Hashicorp-Investoren GGV Capital, IVP, Mayfield, Redpoint Ventures und True Ventures. McJannet sagt: „Wir freuen uns, dass Franklin Templeton und T. Rowe Price als neue Investoren hinzukommen, und freuen uns auf die weitere Partnerschaft mit unseren bestehenden Investoren.“

Lukrative Pläne

Offenbar haben die Investoren Großes mit der Company vor. So äußert Jonathan Curtis, Vizepräsident für Aktienforschung und Portfoliomanager für Technologiestrategien bei Franklin Templeton: „Da Organisationen zu einem Multicloud-Betriebsmodell übergehen, ist Hashicorp gut positioniert, um mit Unternehmen zusammenzuarbeiten und es ihnen zu ermöglichen, den vollen Nutzen ihrer Multi-Cloud-Strategie zu realisieren. Deshalb glauben wir, dass die Möglichkeit besteht, ein grundlegendes Infrastrukturunternehmen zu werden, das die Bedürfnisse der größten Unternehmen bei der Einführung der Cloud definiert und befähigt.“

(ID:46414133)