APC Easy Rack-PDUs Günstig sollen sie sein: die Stromverteilerleisten von Schneider Electric

Redakteur: Ulrike Ostler

Schneider Electric will mit den jüngsten Stromverteilungsleisten (PDUs) für IT-Racks der „Easy“-Serie von APC eine preisgünstige Möglichkeit bieten, insbesondere die „Netshelter“-Racks aus dem eigenen Konzern auszustatten.

Anbieter zum Thema

Die Power Distribution Units der „Easy“-Serie von APC by Schneider Electric bietet eine zuverlässige Energieverteilung und gehören in Racks.
Die Power Distribution Units der „Easy“-Serie von APC by Schneider Electric bietet eine zuverlässige Energieverteilung und gehören in Racks.
(Bild: Schneider Electric)

Die PDUs können, so der Hersteller, für eine zuverlässige Energieverteilung innerhalb von Business-IT-Umgebungen, Edge-Standorten sowie kleinen und mittelgroßen Rechenzentren sorgen. Die Stromleisten sind als Variante für horizontale und vertikale Montage verfügbar und lassen sich bei Einsatz eines Netshelter-Rack von APC by Schneider Electric werkzeuglos befestigen.

Diese Easy-Serie bietet drei grundlegende Modelle mit unterschiedlicher Funktionalität: Basic, Metered und Switched.

  • Die Basic-Modelle sind flach und mit einem leichten Aluminiumgehäuse ausgestattet. Dadurch lassen sie sich bequem installieren. Optional sind die PDUs auch mit Schuko-Stecker erhältlich.
  • Die Metered-Varianten sind ebenfalls im Aluminiumdesign ausgeführt. Sie verfügen über eine integrierte Netzwerkschnittstelle und unterstützen Remote-Monitoring. Zu den Funktionen zählen unter anderem benutzerdefinierte Alarme bei potenziellen Überlastungen.
  • Die Switched-Modelle aus der Easy-Serie bieten umfassende Messfunktionen (3 Prozent Messgenauigkeit), Fernauslöse mit sequenziellem Schalten sowie eine Kaskadenfunktion (Netzwerkport) für bis zu 4 PDUs. Die Modelle mit Netzwerkschnittstelle unterstützen außerdem den Anschluss von Temperatur- und Luftfeuchte-Sensoren.

Bei Verwendung eines „Netshelter“-Rack von APC by Schneider Electric lassen sich die „Easy“-PDUs werkzeuglos befestigen.
Bei Verwendung eines „Netshelter“-Rack von APC by Schneider Electric lassen sich die „Easy“-PDUs werkzeuglos befestigen.
(Bild: Schneider Electric)

Die Easy Rack-PDUs von APC by Schneider Electric erfüllen alle wichtigen EMV- und Sicherheitsstandards (EN 55035, EN 55032, EN 55024, TÜV und der EN/IEC 62368-1). Modelle mit Netzwerkfunktion sind außerdem mit Sicherheitsprotokollen für Authentifizierung und Verschlüsselung ausgestattet.

Im Rahmen von IT-Projekten können die PDUs auch an individuelle Kundenanforderungen angepasst werden. Zu den verschiedenen Optionen zählen dabei Farbcodierung, Kabellänge sowie die Anzahl der Steckdosen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46872201)