ServiceNow und Nutanix

Automatisierungslösung für IT-Workflows

| Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Ulrike Ostler

ServiceNow hat sein „IT Operations Management“ mit der hyperkonvergenten Infrastrukturlösung (HCI) von Nutanix kombiniert.
ServiceNow hat sein „IT Operations Management“ mit der hyperkonvergenten Infrastrukturlösung (HCI) von Nutanix kombiniert. (Bild: gemeinfrei, geralt / Pixabay)

ServiceNow hat sein „IT Operations Management“ mit der hyperkonvergenten Infrastrukturlösung (HCI) von Nutanix kombiniert. ServiceNow-Kunden erhalten damit automatisch eine vollständige Sicht auf HCI-Umgebungen von Nutanix plus Zugriff auf von Nutanix gesteuerte IT-Services.

Im Speziellen profitieren Anwender von...

  • ...einer automatischen Bestandsaufnahme und Anzeige privater Cloud-Umgebungen von Nutanix mittels der „ITOM Discovery“-Funktionalität von ServiceNow. Für den Betrieb zuständige IT-Mitarbeiter haben dadurch eine vollständige Übersicht über sämtliche Nutanix-Assets einschließlich HCI-Cluster, individueller Hosts, Instanzen virtueller Maschinen, Speicherpools und vieler anderer Konfigurationsparameter und applikationsspezifischer Kennzahlen.
  • ...Self-Services für ServiceNow-Nutzer, die mittels Nutanix-Calm-Blueprints Applikationen zügig provisionieren, managen und skalieren können. Diese Blaupausen werden als Einträge im Servicekatalog der „Now Platform“ veröffentlicht. Das Nutanix-Calm-Plugin ist über den „ServiceNow Store“ erhältlich.
  • ...verbesserten Managementmöglichkeiten für den Betrieb privater Clouds auf Basis von Nutanix. Dazu dient insbesondere die Integration mit der Automatisierungs-Engine X-Play von Nutanix, ein Bestandteil der Managementplattform „Prism Pro“ des Anbieters.

„IT-Verantwortliche verlangen immer mehr nach Automatisierung in ihren Cloud-Infrastrukturen, damit sie sich stärker auf die höherwertigen, strategischen Aspekte der digitalen Transformation konzentrieren können“, so Jeff Hausman, Vice President und General Manager von „IT Operations Management“ bei ServiceNow. „IT Operations Management von ServiceNow macht Nutanix-Umgebungen transparent. Das ermöglicht Kunden, den Aufwand für den IT-Betrieb insgesamt besser zu managen, Probleme aktiv anzugehen und zu beheben sowie die Effizienz und Resilienz ihrer IT-Investitionen zu erhalten.“

Eine Umfrage unter 2650 IT-Entscheidern weltweit von Vanson Bourne im Auftrag von Nutanix hatte ergeben, dass fast alle Befragten (98 Prozent) die Automatisierung von Betriebsabläufen in der IT als wichtig für ihr Unternehmen einstufen. 56 Prozent halten sie sogar für „extrem wichtig“.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46188856 / RZ-Tools)