Suchen

DataNow-Essentials ergänzt AppSense User-Virtualization-Plattform Data-Broker-Lösung ermöglicht ortsunabhängigen Datenzugriff

Redakteur: Ulrich Roderer

Datenzugriff von jedem Ort: Die Data-Broker-Unternehmenslösung DataNow Essentials gibt Anwendern von jedem Ort aus und über unterschiedliche Endgeräte wie Computer, Tablet oder Smartphone den Zugriff auf ihre Daten.

Firma zum Thema

Datenbroker-Lösung DataNow ergänzt Appsense.
Datenbroker-Lösung DataNow ergänzt Appsense.

Im Geschäftsalltag ist mobile Produktivität heute oft unverzichtbar. Notebooks, Smartphones und Tablets gelten nicht mehr als Luxus, sondern sind strategische Hilfsmittel. Um mit diesen Geräten problemlos auf private und geschäftliche Daten zugreifen zu können, verwenden Nutzer häufig öffentliche Cloud-Dienste.

DataNow Essentials basiert auf einem Datenbroker, der innerhalb weniger Minuten in die bestehende IT-Infrastruktur integriert werden kann. Die virtuelle Appliance funktioniert mit einer Sammlung originärer Anwendungen für Windows, Mac, Smartphone und Tablet-Geräte. Anwender können diese umgehend im Sinne der IT-Governance, -Effizienz und -Wirtschaftlichkeit nutzen.

Die Appliance lässt sich mit bestehenden Desktop-Management- und Speicherinfrastrukturen eines Unternehmens integrieren, ohne dass Daten übertragen oder Arbeitsabläufe geändert werden müssen. Zentrale Entscheidungsfunktionen ermöglichen es, beispielsweise Unternehmensdaten von unsicheren Geräten aus der Ferne zu löschen. Der speicherunabhängiger Ansatz hat den Vorteil, dass IT-Teams existierenden Speicher nutzen können und offen bleiben für künftig zusätzliche Optionen, wie etwa Cloud-Storage.

Preise und Verfügbarkeit

Die aktualisierte User Virtualization Plattform ist ab sofort verfügbar und wird in allen aktuellen und künftigen Lizenzen enthalten sein. AppSense wird DataNow Essentials auf der VMworld 2012 vom 26. bis zum 30. August im Moscone Center in San Francisco am Stand 301 präsentieren.

(ID:35190490)