Facility Management im Rechenzentrum CBRE erhält von China Mobile International den Auftrag zum Datacenter-Betrieb

Redakteur: Ulrike Ostler

CBRE übernimmt den Betrieb des neu errichteten und bereits jetzt komplett vermieteten Rechenzentrums in Mörfelden-Walldorf von China Mobile International (CMI) in Deutschland. Hierzu gehören neben sämtlichen technischen sowie infrastrukturellen Facility-Management-Leistungen (FM) auch baubegleitende sowie Tests zu Inbetriebnahmen im Neubau des Rechenzentrums.

Firmen zum Thema

Anfang Februar hat China Mobile die Eröffnung seines "Frankfurter" Rechenzentrums bekanntgeben.
Anfang Februar hat China Mobile die Eröffnung seines "Frankfurter" Rechenzentrums bekanntgeben.
(Bild: China Mobile International)

Bei CMI setzt CBRE den eigens entwickelten „CERM-Prozess“ ein. Dabei handelt es sich um eine Ansammlung von Arbeitsabläufen und Beschreibungen, wie bestimmte Tätigkeiten oder deren Dokumentation ausfallen sollen. Ebenso ist dieser auf das lückenlose Betreiben von Rechenzentren (24/7/365) ausgerichtet.

Anna Klaft, Business Development Managerin für Data Center Solutions der CBRE, erläutert: „Für CBRE steht im Vordergrund, CMI bei der Expansion nach Deutschland zu begleiten und bei allen wichtigen Fragestellungen zu unterstützen. Insbesondere möchten wir CMI Lösungen aus einer Hand anbieten und dafür sorgen, dass sich innerhalb des Gebäudebetriebs einheitliche und lang erprobte Prozesse etablieren“ sagt. Schon während der Bauphase unterstützte die CBRE CMI mit verschiedenen Beratungsleistungen.

Gavin Zhao, Project & Facilities Manager bei CMI, sagt dazu: „Dieses Rechenzentrum ist für uns von hoher strategischer Bedeutung, insbesondere um unser Geschäft in Deutschland auszubauen. Wir freuen uns daher über die Zusammenarbeit mit diesem kompetenten Partner, der uns in diesem Land mit seiner Expertise unterstützt.“

CBRE Data Center Solutions (DCS) liefert vollständig konvergierte Immobilien-, Anlagen- und Technologielösungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren von Rechenzentren auf der ganzen Welt. Als dedizierter Geschäftsbereich innerhalb von CBRE ist DCS bestrebt, komplexe Herausforderungen in jeder Phase des Lebenszyklus von Rechenzentren zu lösen. Von der strategischen und technisch-wirtschaftlichen Beratung wie unter anderem beim An- und Verkauf oder der An- und Vermietung, über die Verwaltung und Bewertung von Immobilien bis hin zum Portfolio-, Transaktions-, Projekt- und Facility-Management.

(ID:47117124)