Informationen zur Hardware mit der PowerShell überprüfen BIOS- UEFI-Version und Daten zu Festplatten/SSD mit der PowerShell abfragen

Autor: Thomas Joos

Mit der PowerShell können über WMI-Abfragen auch Informationen zur Hardware angezeigt werden. Dazu steht das Cmdlet "Get-WMIObject" mit verschiedenen Parametern zur Verfügung. Dadurch kann zum Beispiel auch der Hersteller der Hauptplatine oder des kompletten Computers angezeigt werden.

Server mit Microsoft-Produkten aufbauen
Server mit Microsoft-Produkten aufbauen
(Server mit Microsoft-Produkten aufbauen)

Mit dem Befehl "Get-WMIObject win32_bios" können Hersteller und Version des System-BIOS angezeigt werden. Der Befehl hilft also dabei sehr schnell einen Überblick über wichtige Systemkomponenten zu erhalten.

Auch Informationen zur CPU lassen sich in der PowerShell anzeigen. Dazu wird der folgende Befehl verwendet:

Get-Wmiobject Win32_Processor

Der Befehl zeigt Informationen zum CPU-Typ und zum Sockel an. Der dritte wichtige Befehl in diesem Bereich ist die Abfrage der Daten zu den eingebauten Festplatten im Computer:

Get-Wmiobject Win32_Diskdrive

Der Befehl zeigt Modell und Kapazität der Festplatte an, sowie die erstellten Partitionen, die Schnittstelle und die ID. 

Ausführliche Informationen zu den eingebauten Grafikadaptern, inklusive Typ, Speicher, Auflösung und Hersteller, zeigt der folgende Befehl an:

Get-Wmiobject Win32_VideoController

 

 

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist