Zurück zur Übersichtsseite

IBM_JG_Bild3

Plattformkonsistenz durch eine Distributed Cloud

Warum Hybrid das neue Datacenter ist

Plattformkonsistenz durch eine Distributed Cloud

Warum Hybrid das neue Datacenter ist

02.06.2021

Neuentwicklung innovativer Applikationen sowie Modernisierung bestehender Kernsysteme erfordern auf offenen Standards basierende, digitale Plattformen und Services, um die Ziele der Fachbereiche zeitnah und wettbewerbsdifferenzierend umzusetzen.

Public Clouds bieten dabei ideale Voraussetzungen, sind jedoch kein Allheilmittel. Insbesondere im Umfeld kritischer Business Applikationen werden hybride Konzepte zur Norm. Regulatorische Aspekte, Latenzen in der Anwendungsarchitektur, der zunehmende Trend von Edge Computing Modellen als auch die Vermeidung von geschlossenen, proprietären, vertikalen Public Cloud Modellen stellen wesentliche Gründe dar, warum hybride Cloud-Konzepte zum Status Quo der IT-Unternehmensstrategien gehören.

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland