Use Case:

Verschlüsselung von Luna-HSM für Microsoft Azure

Whitepaper Cover: VIT

Im Gegenzug für Flexibilität, Skalierbarkeit und Automatisierung wird das Eigentum an kryptographischen Schlüsseln oft an den Anbieter des Cloud-Dienstes abgegeben. Dadurch verlieren Sie die Kontrolle und erschweren sich die Governance.

Wenn es um kryptographische Schlüssel geht, dreht sich alles um die Kontrolle. Standardmäßig erstellt Azure kryptographische Schlüssel im Auftrag von Kunden und verwaltet deren Lebenszyklus. Vielen Unternehmen, die sensible Daten in der Cloud hosten, sind aufgrund der fehlenden Kontrolle und Hoheit über kryptographische Schlüssel nicht in der Lage, Vorschriften zu erfüllen oder internen Sicherheitsanforderungen zu entsprechen. Daher wünschen sich diese Organisationen die volle Kontrolle darüber, wie und wann kryptographische Schlüssel zum Schutz von und Zugriff auf verschlüsselte Daten verwendet werden.

Anbieter des Whitepapers

Thales DIS CPL Deutschland GmbH

Werinherstrasse 81
81541 München
Deutschland

Whitepaper Cover: VIT

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung