Suchen

Data Center Infrastructure Management gestern und heute

Effiziente Rechenzentren brauchen IT- und Facility-Management

Seite: 4/4

Firma zum Thema

Flexibilität ohne Kompromisse

Der letzte Schritt hin zu kompromissloser Flexibilität und Effizienz im gesamten Rechenzentrum gelingt durch die Implementierung einer ganzheitlichen DCIM-Plattform. Diese vereint nicht nur die verschiedenen DCIM-Funktionen, sondern ermöglicht es auch, automatische Aktionen auszulösen und Empfehlungen auszugeben.

Zusätzlich können mit Hilfe solch einer Plattform tiefer gehende Diagnosen durchgeführt und das Ausmaß selbst kleiner Veränderungen auf die Infrastruktur erkannt werden, noch bevor diese durchgeführt werden. Der Zugriff auf eine Vielzahl verschiedener Systeme und eine manuelle Zusammenführung der Informationen, um Problemursachen zu ermitteln, wird damit überflüssig.

uf der Basis einer leistungsfähigen DCIM-Plattform ist auch die Einbindung von Geräten verschiedener Anbieter realisierbar. Dazu können SNMP, Web-APIs und andere Schnittstellen genutzt werden, um Echtzeit-Informationen aus unterschiedlichen Systemen zu verarbeiten.

Emerson Network Power sieht sich in der Vorreiterrolle

Auf diese Weise ist unabhängig von der gegebenen Infrastruktur eine problemlose Erweiterung gewährleistet. Insgesamt ermöglicht eine ganzheitliche Strategie für das Infrastruktur-Management zielführendere, detailliertere sowie schnellere Entscheidungen und damit eine optimale Nutzung sämtlicher Rechenzentrumskapazitäten.

Der Wunsch eines jeden Rechenzentrumsbetreibers lässt sich schon bald erfüllen: maximale Verfügbarkeit bei optimaler Leistung und den geringsten möglichen Kosten. So arbeitet zum Beispiel Emerson Network Power derzeit an der Entwicklung einer ganzheitlichen Plattform für Data Center Infrastructure Management.

Dabei kann das Unternehmen aus jahrzehntelanger Erfahrung mit etablierten Rechenzentrumslösungen schöpfen, etwa mit Liebert-Produkten für die Stromversorgung und Kühlung, Chloride- und Masterguard-Produkte für unterbrechungsfreie Stromversorgung, Knürr Racklösungen und IT-Infrastruktur-Management-Lösungen wie Avocent und Aperture.

Der Autor:

Wolfgang Goretzki ist Product Marketing Manager EMEA, Avocent Products and Services bei Emerson Network Power.

(ID:2051939)