Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: Golden Sikorka - stock.adobe.com

So bilden Sie exportrelevante Prozesse zukünftig ab

Zoll und Außenhandel mit SAP S/4HANA & GTS

So bilden Sie exportrelevante Prozesse zukünftig ab

Zoll und Außenhandel mit SAP S/4HANA & GTS

16.09.2020

Mit S/4HANA hat SAP einen Paradigmenwechsel im Vergleich zur Vorgängerversion vollzogen. Lernen Sie im Video, welche exportrelevanten Prozesse zukünftig wie abgebildet werden können.

Mit S/4HANA hat SAP einen Paradigmenwechsel im Vergleich zur Vorgängerversion vollzogen. Die Leistungssteigerung und Vereinfachung der Prozesse wurde vor allem durch Konsolidierung erreicht. Leider werden gerade aus diesem Grund viele Außenhandelsfunktionen in S/4HANA nicht mehr unterstützt. Umsteiger sollten sich frühzeitig informieren, welche exportrelevanten Prozesse zukünftig wie abgebildet werden können. Sei es mit den in S/4 HANA vorhandenen Funktionen, durch Add-ons oder sogar durch die Anschaffung von SAP Global Trade System.

In dem Video adressieren die Experten von Syntax u.a. folgende Fragestellungen:
  • Welche Zoll- und außenhandelsrelevanten Prozesse können im SAP-Standard wie abgebildet werden?
  • Welche Kosten entstehen für SAP-GTS Lizenzen, Betrieb/ Wartung und Implementierung?
  • Wie ist die Reaktionszeit auf rechtliche Änderungen und anstehende Abkommen?
  • Bilden durch SAP-Partner entwickelte Ad-Ons sowie Schnittstellenlösungen eine attraktive Alternative?


Ulrich Guschelbauer
Senior Consultant S/4HANA Digital Core
Syntax Systems


Andreas Schiller
Team Manager Application Management Support
Syntax Systems

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Syntax Systems GmbH & Co. KG

Höhnerweg 2 -4
69469 Weinheim
Deutschland