Case Study

Zentrale Anwendungen und virtuelle Desktops

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Zentrale Anwendungen und virtuelle Desktops

Ein wichtiger Baustein in der Strategie von s IT Solutions ist seit Jahren die zentrale Bereitstellung von Anwendungen mit Citrix-Technologie.

Der IT-Dienstleister hat eine umfangreiche Citrix XenApp-Umgebung aufgebaut, um unterschiedliche Branchenanwendungen flexibel für Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten zugänglich machen zu können: Applikationen wie die Fondsverwaltungssoftware Simcorp Dimension oder die Analyse-Anwendung IBM Cognos PowerPlay werden heute nicht mehr per Software-Verteilung auf jedes einzelne Endgerät gebracht, sondern über zentrale Server in Wien zur Verfügung gestellt. Die XenApp-Serverfarmen sind dabei komplett ausfallsicher auf zwei Rechenzentrumsstandorte verteilt – so kann s IT Solutions die erforderliche Hochverfügbarkeit beim Betrieb der geschäftskritischen Anwendungen gewährleisten.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.13 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland