NTT DATA und van den Berg kooperieren bei SEPA as a Service Zahlungsverkehrssoftware aus der Cloud

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

NTT DATA setzt verstärkt auf die vdb-Zahlungsverkehrssoftware der van den Berg AG. Schon seit einiger Zeit nutzt NTT DATA den SEPA-Service for Corporates (vdb/SSC) für SEPA-as-a-Service.

Anbieter zum Thema

Die Cloud konvertiert das Datenträgeraustauschverfahren für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum.
Die Cloud konvertiert das Datenträgeraustauschverfahren für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum.
(Bild: NTT Data)

NTT DATA und van den Berg haben umfangreiche Verträge über den Einsatz der vdb-Zahlungsverkehrssoftware geschlossen. Christian Fink, Head of Payments NTT DATA, sagt dazu: "Hier entsteht aus der Zusammenarbeit eines der kompetentesten Softwarenanbieter im Bereich Zahlungsverkehr und einem der weltweit führenden IT-Dienstleister ein genau auf die Anforderungen der lastschriftintensiven Branchen zugeschnittenes Service-Angebot."

Konkrete Angebote für Kunden gibt es laut NTT DATA schon "seit einiger Zeit". So spiele der SEPA-Service for Corporates (vdb/SSC) eine entscheidende Rolle beim SEPA-as-a-Service-Angebot des IT-Dienstleisters. Mit dem Angebot können Kunden DTA-Zahlungsverkehrsdateien (Datenträgeraustauschverfahren) in das normierte XML-SEPA-Format überführen. SEPA steht für Single Euro Payments Area, also den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dank des Dienstes können Kunden ihren DTA-basierten Zahlungsverkehr auch über den voraussichtlichen Stichtag am 1. Februar 2014 zunächst weiter betreiben.

Der Dienst erfülle folgende Anforderungen:

  • Aufbau einer Mandatsverwaltung,
  • Konvertierung von DTA-Formaten in SEPA-XML-Formate entsprechend der Regularien der Deutschen Kreditwirtschaft (DK),
  • Migration der Einzugsermächtigungen,
  • Support der Pre-Notification,
  • Protokollierung aller Vorgänge,
  • Mandatsmanagement,
  • Verarbeitung von R-Transaktionen,
  • Vorkonfiguration der Kundenprozesse,
  • Nutzung über Web-Services.

SEPA as a Service wird laut NTT DATA über einen performanten und hochsicheren Kommunikationskanal angebunden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42228497)