Updates aus den Bereichen Application Integration, Business Intelligence, Virtualisierung, Performance Management und CRM Zahlreiche Lösungen im Gepäck: Oracle OpenWorld 2009

Redakteur: Florian Karlstetter

Oracle hat anlässlich der OpenWorld 2009 in San Francisco jede Menge Updates vorgestellt. Neben Version 2.5 der Oracle Application Integration Architecture gibt es mitunter neue Releases in den Bereichen Business Intelligence, Project Portfolio und Performance Management sowie Oracle VM Server und CRM On Demand.

Anbieter zum Thema

Oracle bezeichnet das Release 2.5 der Oracle Application Integration Architecture (AIA) als die bislang umfassendste AIA Version. Die Integrationslösung enthält zehn neue branchenübergreifende Process Integration Packs (PIPs) und sechs neue branchenspezifische PIPs sowie eine Bibliothek mit mehr als 1.000 Enterprise Services und 100 Enterprise Objects.

Oracle AIA Version 2.5 beinhaltet vorgefertigte Integrationen in Oracle und Nicht-Oracle Applikationen wie SAP. Neben den bereits enthaltenen, erweiterten Foundation Packs für die Branchen Kommunikation, Energieversorgung und Versicherung bietet die jüngste Version neue PIPs für die Fertigung und Energieversorgung, den Handel und die Gesundheitswissenschaft. Mit insgesamt 30 PIPs und vier Foundation Packs ermöglicht Oracle AIA Version 2.5 kritische Geschäftsprozesse über verschiedene Branchen hinweg.

Oracle AIA bietet Unternehmen eine offene, standardbasierte Plattform zur End-to-End Integration von Geschäftsprozessen über eine breite Palette an Anwendungen, nicht nur von Oracle auch von Drittanbietern.

Primavera Project Portfolio und Contract Management

Aufgefrischt wurden auch die Lösungen Primavera P6 Enterprise Project Portfolio Management 7.0 und Primavera Contract Management 13. Neben „deutlichen Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit, Integration und Kollaboration“ bietet Oracle für beide Anwendungen ab sofort einen Web-Zugang, mit dem ein ortsunabhängige, da web-basiertes Projektmanagement möglich ist. Oracle hat die Firma Primavera im Oktober 2008 übernommen.

weiter mit: Business Intelligence und Enterprise Performance Management

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2041613)