Suchen

Einheitliche Benutzerführung und Zusammenarbeit mit Exchange Server 2013

Windows-8-Feeling in Sharepoint 2013

Seite: 2/3

Firma zum Thema

Bessere Suche und schnellere Workflows

Bild 1: Microsoft hat einige Menüpunkte entfernt und Menüs abgespeckt. Das soll die Verwaltung erleichtern.
Bild 1: Microsoft hat einige Menüpunkte entfernt und Menüs abgespeckt. Das soll die Verwaltung erleichtern.
(Bild: Thomas Joos)
Wie bereits erwähnt, lässt sich mit der neuen Suche auch Exchange durchsuchen. Dazu hat Microsoft die Funktionen von FAST-Search in allen Editionen integriert – auch in der kostenlosen Foundation-Edition. Es versteht sich fast von selbst, dass sich nicht alle Funktionen von FAST umfassend nutzen lassen; aber es gibt keine verschiedenen Suchtechnologien mehr.

Workflows lassen sich schneller und einfacher erstellen. Außerdem lassen sich Schleifen leichter einbauen. Wer SharePoint für das Projekt-Management nutzt, kann in Sharepoint 2013 auch Timelines nutzen, nicht nur Gantt-Charts, wie in SharePoint 2010.

In Sharepoint 2013 lassen sich zudem Projektgruppen gründen. Gruppenmitglieder und Moderatoren können so Informationen austauschen und diese gegenseitig bewerten sowie kommentieren.

Anbinden von Smartphones und Tablets

Die neue Version bietet wesentlich effizientere Anbindung von mobilen Anwendern mit Smartphones und Tablets. Vor allem „Office 2013“ aus „Windows RT“ und „Windows Phone 8“ können umfassend mit Sharepoint arbeiten. Auch iPhones und Android-Devices lassen sich an der neuen Version besser anbinden.

Außerdem hat Microsoft die persönliche Website von Anwendern verbessert (MySite). Diese unterscheidet jetzt zwischen öffentlichen und privaten Daten. Benachrichtigungen über abonnierte Dokumente bieten mehr Informationen. Über die persönliche Seite können Anwender auch bloggen und ähnlich wie in Twitter Informationen im Unternehmen bereitstellen.

In der persönlichen Site lassen sich auch Daten aus Microsoft Project oder Exchange einbinden und zusammengefasst darstellen. In der persönlichen Seite lassen sich auch eigene Dokumentenbibliotheken erstellen, die automatisch mit den Servern synchronisiert werden und für den Benutzer auch offline zur Verfügung stehen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:37768860)