Quo-Vadis Windows XP? Wann kommt das Service Pack 3?

Autor / Redakteur: Frank Castro Lieberwirth / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Für viele Microsoft-Kunden – und hier speziell Unternehmenskunden – ist Windows XP auch im Vista-Zeitalter das Betriebssystem der ersten Wahl. Entsprechend groß ist die Erwartung an den künftigen Produktsupport. Seit im August 2004 das Service Pack 2 für XP erschienen ist, halten bis heute aber nur viele Patches das Betriebssystem aktuell. Wie also geht es weiter mit Windows XP.

Anbieter zum Thema

Vorweg die gute Nachricht! Die Arbeit am Service Pack 3 ist „voll im Gange“. Für Abonnenten von Microsoft Technet Plus, MSDN (seit Anfang Dezember 2007) und nun auch für Jedermann (seit Mitte Dezember 2007) ist der RC1 (Release Candidate 1) des Service Pack 3 erhältlich, das alle „bisher ausgelieferten Updates und Hotfixes für Windows XP umfasst“. Laut Microsoft soll die finale Version im Laufe des ersten Halbjahres 2008 zur Verfügung gestellt werden.

Um eine gewisse Produkteigenständigkeit zu erhalten, wird Windows XP SP3 nur einige wenige Technologien von Windows Vista enthalten. Darunter fällt beispielsweise der Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, NAP), der einen Netzwerk-Client daran hindert, auf bestimmte Netzwerke zuzugreifen, die nicht über die aktuellsten Sicherheitsupdates und anderen Voraussetzungen verfügen.

Das Service Pack 3 RC1 ist 336 MB (411 MB ausgepackt) groß und lässt sich in gewohnter Art einfach installieren. Es benötigt mindestens 4 GB freien Speicherplatz zur Installation und zum Backup der Vorgängerversion.

Wie von Microsoft zu erfahren ist, wird Windows XP noch bis 2009 mit dem „Mainstream Support“ versorgt, der die Bearbeitung technischer Anfragen beinhaltet. Bis 2014 wird es dagegen weitere Aktualisierungen in Form von Patches und Sicherheitsupdates geben. So sollte auch die reibungslose Integration in Windows Server 2008 kein Problem sein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu RZ- und Server-Technik

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2009933)