VMworld 2018 US

VMware baut Edge- und IoT-Angebote aus

| Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Dietmar Müller

VMware hat auf seiner VMworld 2018 US seine Edge-Computing-Strategie vorgestellt
VMware hat auf seiner VMworld 2018 US seine Edge-Computing-Strategie vorgestellt (Bild: gemeinfrei, blickpixel/Pixabay / CC0)

VMware hat auf seiner VMworld 2018 US seine Edge-Computing-Strategie vorgestellt, die durch neue IoT-Angebote unterstützt wird.

VMware erklärte auf der diesjährigen VMworld US seinen Ansatz für Edge Computing: Ein „Framework“ soll Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen von VMware bis zum Edge erweitern.

Dell Technologies trat in diesem Zusammenhang als lösungsorientierter Partner auf und kündigte die „Dell Technologies IoT Solution for Surveillance“ an, in die VMware Pulse IoT Center und VMware Software-defined Datacenter integriert sind..

„Unsere Kunden möchten für ihr digitales Unternehmen eine Infrastruktur der nächsten Generation schaffen. Dabei spielen IoT und Edge Computing eine entscheidende Rolle, denn beides sind essentielle Komponenten der digitalen Transformation", so Mimi Spier, Vice President, Internet of Things bei VMware. „VMware Pulse IoT Center 2.0 wurde entwickelt, um es Kunden zu ermöglichen, einen Mehrwert aus den Daten am Edge des Netzwerks generieren zu können.“

Das Portfolio an Hybrid-, Multi- und nativen Cloud-Angeboten von VMware basiert auf „VMware NSX SD-WAN powered by VeloCloud“. Darüber hinaus soll das „Project Dimension“, eine Art Technologievorschau, die VMware Cloud auf das Rechenzentrum und zum Edge hin ausdehnen. Project Dimension kombiniert dafür die VMware Cloud Foundation in einem hyperkonvertierten System mit einer Cloud-Steuerungsebene. Ziel ist der Aufbau einer Software-definierten Rechenzentrumsinfrastruktur als End-to-End-Service.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45474033 / Design und Umgebung)