Server-Virtualisierung

Virtuelle Maschinen besser kontrollieren

Bereitgestellt von: Commvault Systems GmbH

Virtuelle Maschinen besser kontrollieren

Ob in privaten oder öffentlichen Clouds, VMware oder Microsoft Hyper-V: Wer eine größere Zahl von IT-Vorgängen zu virtuellen Maschinen migrieren will, muss sich einigen Herausforderungen bei der Datensicherung in mehreren Umgebungen stellen.

IT-Administratoren müssen Lösungen finden, die in die aktuelle Infrastruktur eines Unternehmens integriert werden können, ohne dass dadurch unerwünschte Kosten und Komplexität entstehen. Das Whitepaper stellt fünf Bereiche vor, in denen IT-Teams Technologien für den Schutz von Daten einsetzen können, um das Potenzial der Virtualisierung voll auszuschöpfen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 11.05.17 | Commvault Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

Commvault Systems GmbH

The Squaire 11
60549 Frankfurt
Deutschland