Hyperkonvergente Infrastruktur

Unternehmensweite Lösung und strategische RZ-Technologie

Bereitgestellt von: NetApp Deutschland GmbH

Unternehmensweite Lösung und strategische RZ-Technologie

Der europäische Hyperconverged-Infrastructure-Markt wächst, da die Technologie Einfachheit und unkomplizierte Bereitstellung verspricht: Rechen- und Speicherservices befinden sich am gleichen serverbasierten Ort mit softwaredefinierter Steuerung.

Vor allem Großunternehmen sehen bei der Implementierung einer hyperkonvergenten Infrastruktur aber auch Hürden, wie zum Beispiel hohe Hardwarekosten, Befürchtungen hinsichtlich Skalierbarkeit, leistungsbezogenen Auswirkungen auf Anwendungen oder Umgebungen mit gemischten Hypervisoren. Das Whitepaper stellt eine neue HCI-Lösung vor, die diesen Herausforderungen effizient begegnen will.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 25.01.18 | NetApp Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

NetApp Deutschland GmbH

Sonnenallee 1
85551 Kirchheim b. München
Deutschland