Logo
16.04.2019

Artikel

Warum Forscher die Erde mit Lasern beschießen

Auf der Erde sind Glasfaserkabel der Goldstandart schneller Datenübertragung. Für die Kommunikation zwischen Satelliten und Bodenstationen kommt dies nicht in Frage. Die herkömmlich eingesetzten Funksysteme stoßen allerdings bereits an ihre Grenzen. Forscher des Deutschen Zentrum...

lesen
Logo
15.04.2019

Artikel

Warum Forscher die Erde mit Lasern beschießen

Auf der Erde sind Glasfaserkabel der Goldstandart schneller Datenübertragung. Für die Kommunikation zwischen Satelliten und Bodenstationen kommt dies nicht in Frage. Die herkömmlich eingesetzten Funksysteme stoßen allerdings bereits an ihre Grenzen. Forscher des Deutschen Zentrum...

lesen
Logo
08.03.2019

Artikel

Quantencomputer: Drei Komponenten auf einem Chip

Wissenschaftler der Universität Stuttgart und des KIT integrieren Einzelphotonenquellen, Strahlteiler und Einzelphotonendetektoren auf einem einzelnen Chip und legen so den Grundstein, für komplizierte Quanten-Systeme.

lesen
Logo
01.03.2019

Artikel

Quantencomputer: Drei Komponenten auf einem Chip

Wissenschaftlern der Universität Stuttgart und des KIT integrieren Einzelphotonenquellen, Strahlteiler und Einzelphotonendetektoren auf einem einzelnen Chip und legen so den Grundstein, für komplizierte Quanten-Systeme.

lesen
Logo
28.02.2019

Artikel

Quantencomputer: Drei Komponenten auf einem Chip

Wissenschaftler der Universität Stuttgart und des KIT integrieren Einzelphotonenquellen, Strahlteiler und Einzelphotonendetektoren auf einem einzelnen Chip und legen so den Grundstein, für komplizierte Quanten-Systeme.

lesen
Logo
15.11.2018

Artikel

Vom Tiefseeskelett zum Hightech-Material

Neue funktionale Materialien zu entwickeln stellt Forscher vor große Herausforderungen. Oft lohnt sich der Blick in die Natur. Dort finden sich komplex strukturierte Materialien, die durch Selbstorganisation ohne große Hitze und Druckeinwirkung entstehen. An der Universität Stutt...

lesen
Logo
02.10.2018

Artikel

Die neuen Start-ups von „Startup Autobahn“

Im Ländle starten 34 Start-ups in die fünfte Runde des Accelerators Startup Autobahn. Welche jungen Tech-Unternehmen in die Innovationsplattform aufgenommen wurden und einige spannende deutschen Teilnehmer im Kurzporträt.

lesen
Logo
17.09.2018

Artikel

Rote Leuchtdioden für grüne Blätter

Stromsparen lohnt sich besonders dort, wo der Energieverbrauch generell sehr hoch ist. So zum Beispiel in den Pflanzenlaboren der Universität Stuttgart, die mit künstlichem Licht für kontrollierte Wachstumsbedingungen ihrer Setzlinge sorgen. Seit Anfang des Jahres sorgt eine gena...

lesen
Logo
16.08.2018

Artikel

Formula Student 2018: Deutschland und Schweiz vorne

Einmal im Jahr findet auf dem Hockenheimring das Finale der „Formula Stundet“ statt. in diesem Jahr holten Deutschland und die Schweiz die begehrten Siegerpokale.

lesen
Logo
09.07.2018

Artikel

Alexander Gerst testet Studentenversuch im All

Ganz hoch hinaus ging es für ein Experiment von Stuttgarter Studenten. Sie haben ein Modell für eine wartungsfreie Pumpe entwickelt, die auf Langzeitmissionen im All eingesetzt werden könnte. Jetzt ist ihr Modell auf der ISS angekommen, wo es von dem deutschen Astronauten Alexand...

lesen
Logo
28.05.2018

Artikel

Fast am Nullpunkt angeregt: Elektron extrem weit vom Kern entfernt

Begibt man sich auf eine atomare Ebene, werden die Maßstäbe schnell extrem klein. Aus diesem Grund ist das Experiment, das Stuttgarter Physiker nun durchgeführt haben, sehr außergewöhnlich. Sie regten ein Elektron eines Bose-Einstein-Kondensat per Laser an. Dadurch entfernte sich...

lesen
Logo
22.05.2018

Artikel

Diclofenac-Abbau nachgewiesen: Weniger Schmerzmittel in Umwelt und Nahrungskette?

Ob bei Prellungen oder Rheuma: Das Schmerzmittel Diclofenac ist weit verbreitet. Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 90 Tonnen des Wirkstoffs vermarktet. Problem: Diclofenac-Rückstände belasten in großen Mengen die Umwelt und gelangen in die Nahrungskette. Nun konnten ...

lesen
Logo
19.04.2018

Artikel

Messestand als lebendes Exponat

Ein Messestand in einer carbonfaserverstärkten und in einem robotischen Wickelprozess realisierten Leichtbaustruktur zeigt Entwurfsspielräume für Bauten auf.

lesen
Logo
14.09.2017

Artikel

Damit das CO2 im Boden bleibt

Ein Vorschlag im Kampf gegen den globalen Klimawandel lautet, CO2 von den Abgasen aus Kraftwerken oder Fabriken zu trennen und tief im Untergrund zu speichern. Auch Erdgas und andere Gase könnten im Boden zwischengespeichert werden. Damit die Gase auch bei unvorhergese...

lesen
Logo
14.09.2017

Artikel

Damit das CO2 im Boden bleibt

Ein Vorschlag im Kampf gegen den globalen Klimawandel lautet, CO2 von den Abgasen aus Kraftwerken oder Fabriken zu trennen und tief im Untergrund zu speichern. Auch Erdgas und andere Gase könnten im Boden zwischengespeichert werden. Damit die Gase auch bei unvorhergese...

lesen
Logo
21.08.2017

Artikel

Theorie der Lichtkompression erstmals experimentell bestätigt

Mithilfe von extrem glatten Goldschichten ist es Forschenden der Universität Stuttgart gelungen, die extreme Kompression des sichtbaren Lichts nachzuweisen. Die Arbeiten, die gemeinsam mit Gruppen an der Universität Duisburg-Essen und am Technion in Haifa durchgeführt wurden, kön...

lesen
Logo
01.08.2017

Artikel

TÜV Nord zertifiziert Fahrzeugwindkanal für WLTP-Messungen

Der TÜV Nord hat den Fahrzeug-Windkanal der Universität Stuttgart für WLTP-Messungen zertifiziert. Mit der Anlage lässt sich die geforderte Straßenfahrt ohne aufwändige Ausrollversuche umsetzen.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Neue Generation von Lasern durch Diamant-Sandwich

Wissenschaftler der Universität Stuttgart machten jetzt den Weg für eine neue Generation von Halbleiterlasern frei. Diese soll besonders leistungsfähig sein und neue Anwendungen ermöglichen. Realisieren konnten die Forscher ihr Vorhaben durch ein Diamant-Sandwich.

lesen
Logo
10.03.2017

Artikel

Forscher drucken Sensoren mit Adlerblick

Forscher der Universität Stuttgart haben mithilfe eines 3D-Druckers Sensoren hergestellt, die die Eigenschaften eines Adlerauges kopieren. Damit sollen sich die Sensoren vor allem für selbstfahrende Fahrzeuge eignen.

lesen
Logo
08.03.2017

Artikel

Forscher drucken Sensoren mit Adlerblick

Forscher der Universität Stuttgart haben mithilfe eines 3D-Druckers Sensoren hergestellt, die die Eigenschaften eines Adlerauges kopieren. Damit sollen sich die Sensoren vor allem für selbstfahrende Fahrzeuge eignen.

lesen
Logo
17.02.2017

Artikel

Adlerauge als Vorbild für Nanokamera mit hoher Sehschärfe

Scharfe Bilder mit winzigster Kamera: Aus vier Linsen haben deutsche Forscher eine Nanokamera mit hoher Sehschärfe gebaut. Sie ermöglicht viele Anwendungen – von Medizintechnik bis hin zu Insekten-Drohnen.

lesen
Logo
15.02.2017

Artikel

Universität Stuttgart will enger mit KMUs zusammenarbeiten

Die Initiative Go Future Klub will kleinen und mittleren Unternehmen besseren Zugang zur Universität Stuttgart bieten. Nicht nur den Unternehmen, auch den Studenten sollen damit neue Perspektiven gezeigt werden.

lesen
Logo
15.02.2017

Artikel

Universität Stuttgart will enger mit KMUs zusammenarbeiten

Die Initiative Go Future Klub will kleinen und mittleren Unternehmen besseren Zugang zur Universität Stuttgart bieten. Nicht nur den Unternehmen, auch den Studenten sollen damit neue Perspektiven gezeigt werden.

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Einmaliges Testfeld für Windkraftanlagen

Wie man trotz Luftverwirbelungen und -strömungen auch in bergigen Gebieten Windkraftanalgen optimal betreiben kann, untersucht das Forschungsprojekt „Wind Science and Engineering in Complex Terrain“ (Winsent). Dazu errichten die Wissenschaftler ein Testfeld mit zwei Windenergiean...

lesen
Logo
05.12.2016

Artikel

Extreme Präzision: Quantenpunkt auf Atomwellenlänge eingestellt

War die Quantenoptik früher eine Spielwiese der Grundlagenforschung, so ist sie in den vergangenen Jahren immer mehr zur Anwendungswissenschaft geworden. So können die Forschungsergebnisse beispielsweise für die Entwicklung extrem schneller und präziser Elektronikbauteile eingese...

lesen
Logo
26.08.2016

Artikel

Optische Mini-Linsen aus dem 3D-Drucker

Wissenschaftler der Universität Stuttgart gelang es mikroskopisch kleine optische Linsen per 3D-Druck zu fertigen. Werden diese auf CMOS-Chips aufgebracht, lassen sich kompakte Sensoren beispielsweise für Maschinen der Industrie 4.0 herstellen.

lesen
Logo
03.08.2016

Artikel

Optische Linsen, fast so fein wie ein Haar

Mit Hilfe des 3-D-Drucks können Mikro-Objektive hergestellt werden, die aus mehreren Linsen bestehen. Forscher der Universität Stuttgart haben einen Kurzpulslaser mit optischem Fotolack kombiniert, um Linsen zu fertigen, die kaum größer als der Durchmesser eines Haars sind.

lesen
Logo
06.04.2016

Artikel

Moose gegen Feinstaub

Die Belastung durch Feindstaub – gerade in Ballungszentren – ist in der vergangenen Jahren in die öffentliche Wahrnehmung gelangt. Fahrverbote und die Einrichtung von Umweltzonen hat bisher nicht die erwünschten Effekte gezeigt. Ein Modellprojekt des Institut für Tragkonstruktion...

lesen
Logo
23.07.2015

Artikel

Erste Alpenüberquerung mit Batteriespeicher gemeistert

Flugpioniere gibt es noch heute. Wie einst Oskar Bider die Alpen als erster Mensch mit einem Flugzeug überquerte, so schafften auch die Piloten Klaus Ohlmann und Ingmar Geiß von der Universität Stuttgart den Flug über die Gebirgskette. Der Unterschied: 2015 flogen die Pioniere mi...

lesen
Logo
09.07.2015

Artikel

Forschungsflieger überquert die Alpen

Forschern des Instituts für Flugzeugbau (IFB) der Universität Stuttgart ist es gelungen, mit einem Flug über die Alpen die Leistungsfähigkeit und Alltagstauglichkeit von Flugzeugen mit Batterieantrieb nachzuweisen. Damit sei ein wichtiger Schritt hin zur einer CO2-arme...

lesen
Logo
23.06.2015

Artikel

Getrübte Aussichten für die Sparziele – Investitionsbereitschaft sinkt

Deutsche Unternehmen planen, im kommenden Jahr anteilsmäßig weniger für Sparmaßnahmen auszugeben. Der Energieeffizienz-Index ist im Sommer 2015 um ein Drittel gesunken, wie das Stuttgarter Universitätsinstitut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) in der jüngsten Veröffent...

lesen
Logo
19.12.2014

Artikel

Maschinelles Verstehen von Videobildern

Assistenzsysteme im Auto erhöhen die Sicherheit und den Komfort. Dabei nutzen videogestützte Systeme im Pkw, die Hindernisse im Straßenverkehr erkennen, Verfahren, die längst im Film sehr erfolgreich eingesetzt werden.

lesen
Logo
20.11.2014

Artikel

Eine gute Figur? - Benchmark der Effizienz

Bis zum 05.12.14 können Unternehmen noch an der Studie des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) teilnehmen und sich so im direkten Vergleich mit den Wettbewerbern Hilfen für Investitions- und Strategiehilfen holen. Der Energieeffizienz-Index umfasst insgesamt 28...

lesen
Logo
21.10.2014

Artikel

Langlebiges Quantenbit bei Zimmertemperatur

Nach wie vor sind Quantencomputer bisher nicht viel mehr als theoretische Überlegungen. Zahlreiche Veröffentlichungen beschreiben aber deren prinzipiellen Aufbau und die Funktionsweise. Stuttgarter Forscher haben nun eine Verbindung identifiziert, die als so genanntes Quantenbit ...

lesen
Logo
15.09.2014

Artikel

Roboter und Werkzeugmaschine rücken immer enger zusammen

Was haben Werkzeugmaschinen mit Google zu tun? Prof. Thomas Bauernhansl, Leiter des Fraunhofer-IPA und des IFF in Stuttgart, sieht im Kauf von mittlerweile acht Roboterherstellern ein Zeichen, dass sich das Unternehmen das „Internet der Dinge“ als Betätigungsfeld auserkoren hat. ...

lesen
Logo
11.09.2014

Artikel

Roboter und Werkzeugmaschine rücken immer enger zusammen

Was haben Werkzeugmaschinen mit Google zu tun? Prof. Thomas Bauernhansl, Leiter des Fraunhofer-IPA und des IFF in Stuttgart, sieht im Kauf von mittlerweile acht Roboterherstellern ein Zeichen, dass sich das Unternehmen das „Internet der Dinge“ als Betätigungsfeld auserkoren hat. ...

lesen
Logo
25.06.2014

Artikel

Umformung in eine komplexe 3D-Struktur

In einem Verbundprojekt am Institut für Flugzeugbau der Universität Stuttgart soll eine Methode ausgearbeitet werden, die es ermöglicht Halbzeuge in eine komplexe 3D-Struktur umzuformen. Ziel ist es, eine automatisierte Fertigung von Luftfahrtbauteilen zu entwickeln.

lesen
Logo
27.03.2014

Artikel

Wie entsteht Leukämie?

Tumorzellen legen im Zuge der fortschreitenden Entartung bestimmte Gene still oder mutieren diese, was das Wachstum des Tumors erheblich beschleunigt. Eine wichtige Rolle bei diesem Prozess spielen epigenetische Faktoren und dabei insbesondere DNA-Methyltransferasen (Dnmts), also...

lesen
Logo
15.11.2013

Artikel

Kompetenzzentrum für Laser-Doppler-Vibrometrie in der Biomechanik

An der Universität Stuttgart wird heute ein neues Kompetenzzentrum für Laser-Doppler-Vibrometrie eröffnet. Es soll Messtechniken aus dem Maschinenbau für die Biomechanik nutzbar machen. Von den Forschungen profitieren werden insbesondere hörgeschädigte Menschen.

lesen
Logo
25.10.2013

Artikel

Ausgezeichnet: Prothesen fürs Herz und definierte Lacktropfen

Zum 21. Mal ist der IPA-Innovationspreis 2013 vergeben worden. Die Auszeichnung trägt den Namen des ehemaligen Fraunhofer-Präsidenten und langjährigen IPA-Institutsleiters Hans-Jürgen Warnecke. Den ersten Preis teilen sich elastopolymere Venenklappenprothesen und eine neu entwick...

lesen