Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Das Netz jenseits des Internets wächst um 45 Prozent

Equinix veröffentlicht einen Global Interconnection Index

Das Netz jenseits des Internets wächst um 45 Prozent

19.01.18 - Der von Equinix veröffentlichte „Global Interconnection Index“ ist ein Gradmesser für das Wachstum der digitalen Wirtschaft. Die Prognose geht davon aus, dass 2020 die genutzte Interconnection-Bandbreite auf über 5.000 Terabit pro Sekunde wachsen wird. Sie überholt damit traditionelle Konnektivitätsansätze, ist zweimal schneller als IP-Traffic und sechsmal umfangreicher sowie zehnmal schneller als MPLS-Netzwerke.

lesen
CoreOS bietet erste Open-Cloud-Services per Katalog

Klick, klick: So einfach wie Managed Clouds

CoreOS bietet erste Open-Cloud-Services per Katalog

15.01.18 - Die jüngste „Kubernetes“-Plattform von CoreOS „Tectonic 1.8“ enthält einen „Open Cloud Service Catalog“. Dieser basiert auf „etcd“, „Prometheus“ und „Vault“.

lesen
Höchste Zuverlässigkeit bei IBM und Lenovo, schlechteste Werte bei Oracle und HPE

Global Server Hardware and Server OS Reliability

Höchste Zuverlässigkeit bei IBM und Lenovo, schlechteste Werte bei Oracle und HPE

11.01.18 - Alljährlich befragt Information Technology Intelligence Consulting Corp. (ITIC) 800 Organisationen weltweit zur Zuverlässigkeit ihrer Server und Server-Betriebssysteme. Um möglichst unvoreingenommene Ergebnisse zu präsentieren zu können, akzeptiert das Unternehmen kein Sponsoring von Anbietern. Auch im Report 2017/2018 liegen IBM und Lenovo vorne – zum zehnten Mal hintereinander – Oracle und „HPE Proliant“ nicht.

lesen
Das Rechenzentrum von LEW Telnet - ein sicherer Datenhafen für Firmen der Region

Das TÜV-Süd-zertifizierte Datacenter in Augsburg

Das Rechenzentrum von LEW Telnet - ein sicherer Datenhafen für Firmen der Region

28.12.17 - Der Ursprung der 1997 gegründeten Augsburger LEW Telnet GmbH ist Strom; denn der einzige Gesellschafter ist der lokale Energielieferant Lechwerke AG. Das Hauptgeschäft aber sind Datennetze auf einer 3.500 Kilometer langen Infrastruktur. Seit 15 Jahren gehört dazu auch ein eigenes Datacenter, das im Jahr 2016 auf 600 Quadratmeter erweitert wurde; Abschnitt 2 und 3 können Kunden für Co-Location, Managed Services und Cloud nutzen.

lesen
Pfalzkom Manet und EMC HostCo schließen Datacenter-Kooperation

Georedundanz bringt Vorteile für Kunden und Anbieter

Pfalzkom Manet und EMC HostCo schließen Datacenter-Kooperation

12.12.17 - Pfalzkom Manet und EMC HostCo GmbH bieten hochverfügbare Rechenzentren, das zuerst genannte Unternehmen in der Region Rhein-Neckar und das zweite in München. Durch die räumliche Trennung der Datacenter werden Services für Kunden realisierbar, die zusätzlichen Schutz für besonders unternehmenskritischen Daten und Anwendungen ermöglichen. Das Warum und Wieso erläutert Bernhard Huter, Chef von EMC HostCo, im Interview.

lesen
Die Power9-CPU von IBM ist ein weiterer KI- Meilenstein

Vier Mal höhere Deep-Learning-Rechenleistung

Die Power9-CPU von IBM ist ein weiterer KI- Meilenstein

11.12.17 - IBM hat den neuen „IBM Power Systems Server“ mit seinem ebenfalls neu designten „Power9“-Prozessor speziell für rechenintensive KI-Workloads entwickelt. Mit ihm können die Trainingszeiten im Bereich Deep-Learning um das bis zu Vierfache beschleunigt werden.

lesen

Kommentare