Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Colt DCS baut in Frankfurt am Main für Hyperscaler

Grundsteinlegung für 8.000 Quadratmeter IT-Fläche

Colt DCS baut in Frankfurt am Main für Hyperscaler

14.06.19 - Am Mittwoch dieser Woche zelebrierte Colt Datacenter Services die Grundsteinlegung für ein neues, eigenes Rechenzentrum in Frankfurt-Sossenheim, schräg vis-à-vis vom Co-Location-Wettbewerber Cyrus One. Colt DCS möchte hier nach Fertigstellung in 16 Datenhallen mit insgesamt 8.000 Quadratmetern Rechenzentrumsservices für Hyperscaler anbieten.

lesen
Datacenter - von der Nischenimmobilie zum lohnenden Spekulations- und Investitionsobjekt

Rechenzentren als Immobilie

Datacenter - von der Nischenimmobilie zum lohnenden Spekulations- und Investitionsobjekt

11.06.19 - Jeden Tag entstehen 2,5 Billionen (2.500.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000) Bytes an Daten. Mehr als 90 Prozent aller vorhandenen Daten wurden in den letzten zwei Jahren generiert: der Grund für den Boom im Datacenter-Markt. Das ruft Makler, Investoren und Fondmanager auf den Plan.

lesen
Google versorgt sich weltweit zu 100 Prozent mit grünem Strom

Nachhaltig per Zertifikat und ohne

Google versorgt sich weltweit zu 100 Prozent mit grünem Strom

07.06.19 - Bereits das zweite Jahr in Folge, hat Google genügend erneuerbare Energien gekauft, um 100 Prozent des weltweiten jährlichen Stromverbrauchs des Konzerns zu decken. „Und wir sind auf einem guten Weg“, heißt es in einem Blog-Beitrag von Neha Palmer, Director, Operations, Energy and Location Strategy, der gestern veröffentlicht wurde.

lesen
Die hybride Integrationsplattform von Axway kann jetzt API-Streams

Event-driven API-Management für den Fluss von Geschäftsdaten

Die hybride Integrationsplattform von Axway kann jetzt API-Streams

07.06.19 - Die Maßgabe der Stunde ist Hybrid Cloud. Und dafür benötigen die Anwenderunternehmen eine „Hybrid Integration Platform“ (HIP) folgert Axway und akquirierte jüngst das französische Startup Streamdata.io. Nun hat Axway die ereignisgesteuerte API-Streaming-Anwendung „Amplify Streams“ vorgestellt.

lesen
Swisscom schickt seine Mainframes in Rente

Großrechner virtualisiert und in die Cloud migriert

Swisscom schickt seine Mainframes in Rente

16.05.19 - Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom hat seine Mainframe-Anwendungen auf x86-Plattformen unter Red Hat Linux migriert, ohne die Kernanwendungen zu verändern. Die Workloads laufen nun in der unternehmenseigenen Cloud und kosten im Betrieb nur noch die Hälfte. Markus Tschumper, Head of General IT Services der Swisscom, erläutert, wie das möglich ist.

lesen
Red Hat Enterprise Linux 8 kündigt sich an

Betriebssystem erlaubt mehr Automatisierung und Entwicklerproduktivität

Red Hat Enterprise Linux 8 kündigt sich an

07.05.19 - Insider wissen: Red Hat im eigenen Rechenzentrum unterscheidet sich von dem in einer Public Cloud. Das ist für Administratoren und Entwickler ärgerlich und soll sich nun ändern. „Red Hat Enterprise Linux 8“ soll für jeden Workload in jeder Umgebung eine durchgängige Linux-Erfahrung für Unternehmen bieten: von Bare-Metal-Servern und Linux-Containern bis hin zu Public und Private Clouds.

lesen

Kommentare