Suchen

Volker Smid hat das Unternehmen verlassen Überraschender Führungswechsel bei HP Deutschland

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Harry Jacob / Harry Jacob

Volker Smid, seit 2009 an der Spitze von HP Deutschland, hat das Unternehmen überraschend verlassen. Sein Nachfolger steht bereits fest: Heiko Meyer, ein langjähriger HP-Mann, übernimmt ab sofort die Verantwortung für die deutsche Niederlassung.

Firmen zum Thema

Heiko Meyer leitet ab sofort HP Deutschland als Vice President und demnächst auch als Vorsitzender der Geschäftsführung.
Heiko Meyer leitet ab sofort HP Deutschland als Vice President und demnächst auch als Vorsitzender der Geschäftsführung.
(Bild: HP)

Aus privaten Gründen sei Volker Smid aus dem Unternehmen ausgeschieden, teilte HP Deutschland mit. Und präsentierte gleich den Nachfolger: Heiko Meyer.

Er kam schon während seiner Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt erstmals 1984 zu HP. Ab 1989 hatte er verschiedene leitenden Positionen im Vertrieb und Service inne, bevor er General Manager für HP Services und Geschäftsführer für die Geschäftskundenorganisation von HP in Deutschland wurde.

Von 2002 bis 2004 war er für IBM tätig und kehrte dann zu HP zurück, zunächst als Geschäftsführer für den Vertrieb von Unternehmens-IT, ab 2008 als Geschäftsführer für den Bereich Drucken und Bildbearbeitung. Hier war er zunächst auf Deutschland-Ebene tätig, später verantwortete er in diesem Bereich das Geschäft mit Managed Enterprise Lösungen für die gesamte Region EMEA. Nach der Verschmelzung von PC- und Printing-Abteilung wurde Meyer Westeuropa-Chef für den Geschäftsbereich Personal Printing und Computing.

Peter Ryan, EMEA-Chef von Hewlett-Packard, begründet die Wahl des Nachfolgers von Volker Smid: „Heiko Meyers Führungsstärke, seine Begeisterung für Kunden und Technologie sowie die Breite seiner Erfahrung über alle Geschäftsbereiche von HP hinweg machen ihn zur idealen Wahl für diese Aufgabe. Er hat die Schlüsselqualifikationen, die es braucht, um unser Wachstum in Deutschland voranzutreiben.“

(ID:39943640)