Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Windows-Bereitstellungsdienste nutzen

So funktioniert die automatisierte Installation von Windows über WDS

Windows-Bereitstellungsdienste nutzen

18.01.19 - Ein Clientcomputer wird mit PXE wird im Netzwerk gestartet. Nach dem Laden des BIOS sendet das PXE-ROM auf der Netzwerkkarte eine Netzwerk-Dienstanforderung an den nächstgelegenen DHCP-Server. Mit der Anforderung sendet der Client seine GUID (Globally Unique Identifier). Der DHCP-Server erteilt dem Client eine IP-Lease mit Optionen für DNS (006), Domäne (015) und PXE-Server (060).

lesen
Windows-Bereitstellungsdienste in Windows Server 2019

Windows mit Bormitteln im Netzwerk bereitstellen

Windows-Bereitstellungsdienste in Windows Server 2019

18.01.19 - Mit den Windows-Bereitstellungsdiensten können Sie in Windows Server 2019 Arbeitsstationen auf Basis von Windows 10 oder älter automatisiert installieren lassen. Der WDS-Server muss einer bestehenden Active Directory-Domäne angehören.

lesen
Storage Spaces Direct, Storage Replication und weitere Funktionen nutzen

Neue Storage-Funktionen in Windows Server 2019

Storage Spaces Direct, Storage Replication und weitere Funktionen nutzen

16.01.19 - Microsoft Windows Server 2019 wartet mit einigen weiterentwickelten Storage-Features auf. Außerdem stehen neue Funktionen zur Verfügung, mit denen sich unter Windows Server 2019 laufende Rechner besser als Dateiserver nutzen lassen. Zudem wurden Migrations-Tools integriert.

lesen
Analyse im Internet der Dinge: Diese Tools sollten Entscheider kennen

IoT-Analytics

Analyse im Internet der Dinge: Diese Tools sollten Entscheider kennen

16.01.19 - Die Analyse von Daten spielt auch im Internet der Dinge eine wichtige Rolle. Nur so lassen sich Informationen von IoT-Geräten optimal auslesen und auswerten. Wir geben einen Überblick zu interessanten Tools in diesem Bereich.

lesen
Datei- und Ordnerberechtigungen zurücksetzen

Tool-Tipp: Reset NTFS File Permission

Datei- und Ordnerberechtigungen zurücksetzen

15.01.19 - Mit dem kostenlosen Tool „Reset NTFS File Permission“ können Administratoren die Berechtigungen für Dateien und Verzeichnisse schnell und einfach sichern, wiederherstellen und zurücksetzen. Im Video zeigen das Tool im Praxiseinsatz auch zusammen mit Windows Server 2019.

lesen
Softwareverteilung über Gruppenrichtlinien

Anwendungen im Rechenzentrum bereitstellen

Softwareverteilung über Gruppenrichtlinien

14.01.19 - Die Konfiguration der Softwareverteilung bei Windows Server 2019 kann über die Gruppenrichtlinien erfolgen. Dort können Sie .msi-Dateien für die Installation auf Clientsystemen zuordnen. Das ist zwar nicht so komfortabel wie mit System Center Configuration Manager, aber für einzelne Anwendungen oder Tools durchaus sinnvoll.

lesen

Kommentare