Flash-Technologie

Storage-Kapazitäten effizienter nutzen

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Storage-Kapazitäten effizienter nutzen

Immer mehr Unternehmen stellen fest, dass herkömmliche rotierende Festplatten nicht mehr den hohen Anforderungen vieler geschäftskritischer Applikationen genügen.

Auch wenn die Flash-Preise pro Gigabyte seit einiger Zeit sinken, bleibt dennoch ein spürbarer Preisunterschied im Vergleich zu 15.000-RPM-Festplatten. Dennoch hat der Preisrückgang zu einer stärkeren Akzeptanz geführt, wobei eine der Ursachen dafür die hohe Nachfrage nach I/O-Performance ist. Bei weiter sinkenden Preisen – und damit ist zu rechnen – werden Unternehmen immer mehr Flash-Lösungen einführen. Dabei werden unterschiedliche Flash-Arten auf den verschiedenen Storage-Tiers in einem Storage-Array zum Einsatz kommen.

Einen entscheidenden Schritt auf diesem Weg bilden die Flash-optimierten Dell-Compellent-Lösungen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.08.15 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepapers

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland